The symbol for smarter zirconia.

„Mit unserem Team aus Werkstoffwissenschaftlern, Fachingenieuren für Biowerkstoffe und Zahntechnikern sind wir ständig auf der Suche nach Entwicklungen, die mittel- und langfristig für den Dentalmarkt von Bedeutung sind.

Mit Freude begrüßen wir das neue ceraMotion® Familienmitglied:

ceraMotion® Z

Zirkonoxid, ein Werkstoff, der aufgrund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, Biokompatibilität und optischen Anpassungsfähigkeit, die erste Wahl für Zahnersatz für hohen ästhetischen Anspruch ist. Seit vielen Jahren arbeiten wir mit Hochdruck am Aufbau des ceraMotion®-Portfolios. Wir arbeiten mit hohem Einsatz daran, dem Markt qualitativ hochwertige Werkstoffe für die digitale Keramikrestauration anbieten zu können. Hierzu verwenden wir die besten keramischen Rohstoffe aus Europa und Asien."

Dr. Francois Lelievre
PhD. Material Science
President Dentaurum Ceramics

"Zirkonoxid - die erste Wahl
für Zahnersatz mit höchstem Anspruch
an Materialeigenschaften und Ästhetik"

Ein Fall für jede Lösung.

Die 6 verschiedenen ceraMotion® Z Rohlinge decken alle zirkonbasierten Indikationen ab und bieten höchste Farb- und Verarbeitungssicherheit. Modernste Werkstofftechnologie in einem logisch aufgebauten Gesamtkonzept machen ceraMotion® Z zur smarten Wahl bei anspruchsvoller und natürlicher Vollkeramik.

Insbesondere das mehrfarbige und mehrschichtige Zirkonoxid ceraMotion® Z Hybrid ist ein echtes Multitalent. Es vereint in einem Blank die Ästhetik eines 1.000 MPa Zirkonoxids mit der Festigkeit eines tetragonalen, hochtransluzenten Zirkonoxids. ceraMotion® Z Hybrid ist pure Ästhetik und für sämtliche Arbeiten im Front- und Seitenzahnbereich geeignet.

Klicken Sie einen einzelnen Blank in der Übersicht an, um detailierte Informationen zu erhalten.

ceraMotion® Z
Hybrid

Biegefestigkeit
1300 - 1020 MPa

Sintertemperatur
1480°C

Transluzenz
44% – 47%

Verfügbare Farben
Bleach 1, Bleach 2, A1, A2, A3, A3,5, A4, B1, B2, C2

Durchmesser ø
98,3

Verfügbare Höhen (mm)
14, 18, 22

Zirkontyp
stark
ultrahochtransluzent
mehrfarbig

Indikationen
Inlay
Veneer
Einzelkronen
Brücken bis 14 Glieder

 

 

Mehr Info

ceraMotion® Z
Cubic Mulitshade

Biegefestigkeit
600 MPa

Sintertemperatur
1450°C

Transluzenz
49%

Verfügbare Farben
A1, A2, A3, A3,5, A4, B1, B2, C2, D2
 

Durchmesser ø
98,3

Verfügbare Höhen (mm)
14, 18, 22

Zirkontyp
ultrahochtransluzent
mehrfarbig
 

Indikationen
Inlay
Veneer
Einzelkronen
Brücken bis 3 Glieder
 

 

 

Mehr Info

ceraMotion® Z
HT Mulitshade

Biegefestigkeit
1100 MPa

Sintertemperatur
1530°C

Transluzenz
44% – 47%

Verfügbare Farben
A1, A2, A3 A3,5, A4, B1, B2, C2, D2
 

Durchmesser ø
98,3

Verfügbare Höhen (mm)
14, 18, 22, 25

Zirkontyp
stark
ultrahochtransluzent
mehrfarbig

Indikationen
Inlay
Veneer
Einzelkronen
Brücken bis 14 Glieder

 

 

Mehr Info

ceraMotion® Z
HT Shade

Biegefestigkeit
1100 MPa

Sintertemperatur
1530°C

Transluzenz
43%

Verfügbare Farben
A1, A2, A3, A3,5, A4, B1, B2, B3, B4, C1, C2,C3, C4, D2, D3, D4

Durchmesser ø
98,3

Verfügbare Höhen (mm)
14, 18, 22, 25

Zirkontyp
stark
ultrahochtransluzent
mehrfarbig

Indikationen
Inlay
Veneer
Einzelkronen
Brücken bis 14 Glieder

 

 

Mehr Info

ceraMotion® Z
HT White

Biegefestigkeit
1200 MPa

Sintertemperatur
1530°C

Transluzenz
43%

Verfügbare Farben
white

 

Durchmesser ø
98,3

Verfügbare Höhen (mm)
14, 18, 22, 25

Zirkontyp
stark
ultrahochtransluzent
mehrfarbig

Indikationen
Inlay
Veneer
Einzelkronen
Brücken bis 14 Glieder

 

 

Mehr Info

ceraMotion® Z
White

Biegefestigkeit
1200 MPa

Sintertemperatur
1530°C

Transluzenz
39%

Verfügbare Farben
white

 

Durchmesser ø
98,3

Verfügbare Höhen (mm)
14, 18, 22, 25

Zirkontyp
stark
ultrahochtransluzent
mehrfarbig

Indikationen
Inlay
Veneer
Einzelkronen
Brücken bis 14 Glieder

 

 

Mehr Info

ceraMotion® Z Hybrid

Stark, ästhetisch & mehrfarbig.

Das mehrfarbige und mehrschichtige Zirkonoxid ceraMotion® Z Hybrid ist ein echtes Multitalent. Es vereint in einem Blank die Ästhetik eines kubischem Zirkonoxids mit der Festigkeit eines hoch-transluzentem Zirkonoxids. ceraMotion® Z Hybrid ist pure Ästhetik und für sämtliche Arbeiten im Front- und Seitenzahnbereich geeignet. Durch ein spezielles Hightech Verfahren werden hier zwei verschiedene Zirkonoxidwerkstoffe in einem Blank vereint. ceraMotion® Z Hybrid ist in den 9 gängisten V-Farben und 2 Bleachfarben erhältlich und bietet eine sichere Farbrepreproduktion.

ceraMotion® Z Hybrid weist eine sehr gute Fräsbarkeit auf und ist für alle offenen CAD/CAM Systeme geeignet. Primär empfehlen wir dieses Material für monolithische und ästhetisch anspruchsvolle Arbeiten, besonders auch für die Finalisierung mit einer Pastenkeramik (z.B. ceraMotion® One Touch). Die Weiterverarbeitung mit einer klassischen Verblendkeramik (z.B. ceraMotion® Zr) ist ebenfalls möglich.

Produktvorteile:

  • Sichere Reproduzierbarkeit für Ästhetik auf höchstem Niveau
  • Multiindikativ durch höchste Festigkeit im Dentinbereich
  • Natürlich fließende Farbübergänge von zervikal bis inzisal
  • Verfügbar in den 9 gängigsten V-Farben + 2 Bleachfarben
  • Hervorragende Fräsbarkeit
  • Empfohlene Sintertemperatur 1480 °C
  • Transluzenz 44% - 48% (uneingefärbt, 1mm)
  • Optimale Finalisierung mit ceraMotion® One Touch

Technische Daten

Type II Klasse 5 Zahnkeramik nach EN ISO 6872
Farben: Bleach 1, Bleach 2, A1, A2, A3, A3.5, A4, B1, B2, C2

  • Material: ZrO2 3Y-TZP  4Y-PSZ
  • Durchmesser: 98,3 mm
  • Biegefestigkeit: (Biaxial) 1300 MPa -> 1.020 MPa
  • Dichte: > 6,04 g/cm3
  • Radioaktivität: < 0,02 Bq/g
  • Löslichkeit: < 20 μg/cm²
  • WAK: 10,5 x 10-6 K-1

Chemische Zusammensetzung ceraMotion® Z Hybrid

 

ZrO2+HfO2+Y2O3 Y2O3 Al2O3 Fe2O3 Er2O3 weitere Oxide
> 96,5% 5,8% - 9,7% < 0,5% < 0,5% < 2,0% < 0,5%

 

Benannte Stelle: mdc GmbH

Die genannten Werte wurden an Prüfkörpern ermittelt und sind typisch für den Werkstoff. Die Produkteigenschaften können jedoch in Abhängigkeit von Bauteilkonstruktion und Formgebungsverfahren von diesen Werten abweichen.

ceraMotion® Z Cubic Multishade

Ultra-hoch-transluzent & mehrfarbig.

Das mehrfarbige, voreingefärbte und ultra-hochtransluzente Zirkonoxid ceraMotion® Z Cubic Multishade ist geeignet für Inlays, Veneers, Einzelkronen und 3-gliedrige Brücken.

Mit einer Transluzenz von 49 % besitzt die Restauration nach dem Sintern eine natürliche Lichtdynamik und genügt höchsten ästhetischen Ansprüchen.

ceraMotion® Z Cubic Multishade ist in den 9 gängigsten V-Farben erhältlich und bietet eine sichere Farbreproduktion. ceraMotion® Z Cubic Multishade weist eine sehr gute Fräsbarkeit auf und ist für alle offenen CAD/ CAM Systeme geeignet. Primär empfehlen wir dieses Material für monolithische und ästhetisch anspruchsvolle Arbeiten. Für die Finalisierung bietet sich eine zeitsparende und dennoch ästhetische Verblendung mit einer Pastenkeramik (z.B. ceraMotion® One Touch) besonders an. Die Weiterverarbeitung mit einer klassischen Verblendkeramik (z.B. ceraMotion® Zr) ist ebenfalls möglich. 49 % Transluzenz 5Y-PSZ The symbol for smarter zirconia mehrfarbig A1 A2 A3 A3.5 A4 B1 B2 C2 D2 14

Produktvorteile:

  • Sichere Reproduzierbarkeit für Ästhetik auf höchstem Niveau.
  • Natürlich fließende Farbübergänge von zervikal bis inzisal.
  • Verfügbar in den 9 gängigstenV-Farben„.
  • Besonders geeignet für Inlays, Onlays, monolithischen Kronen und 3-gliedrigen Brücken .
  • Hervorragende Fräsbarkeit.
  • Empfohlene Sintertemperatur 1450 °C.
  • Transluzenz 49% (uneingefärbt, 1mm) .
  • Optimale Finalisierung mit ceraMotion® One Touch.

Technische Daten

Type II Klasse 4 Zahnkeramik nach EN ISO 6872
Farben: A1, A2, A3, A3.5, A4, B1, B2, C2, D2

  • Material: ZrO2 5Y-PSZ
  • Durchmesser: 98,3 mm
  • Biegefestigkeit: (Biaxial) 600 MPa
  • Dichte: > 6,04 g/cm3
  • Radioaktivität: < 0,02 Bq/g
  • Löslichkeit: < 100 μg/cm²
  • WAK: 10,5 x 10-6 K-1

Chemische Zusammensetzung ceraMotion® Z Cubic Multishade

 

ZrO2+HfO2+Y2O3 Y2O3 Al2O3 Fe2O3 Er2O3 weitere Oxide
> 96,5% 5,8% - 9,7% < 0,5% < 0,5% < 2,0% < 0,5%

 

Benannte Stelle: mdc GmbH

Die genannten Werte wurden an Prüfkörpern ermittelt und sind typisch für den Werkstoff. Die Produkteigenschaften können jedoch in Abhängigkeit von Bauteilkonstruktion und Formgebungsverfahren von diesen Werten abweichen.

 

ceraMotion® Z HT Multishade

Stark, hoch-transluzent & mehrfarbig.

Das mehrfarbige, voreingefärbte und hochtransluzente Zirkonoxid ceraMotion® Z HT Multishade ist für sämtliche Arbeiten im Frontund Seitenzahnbereich geeignet.

Die hohe Festigkeit von über 1200 MPa (biaxial) bietet höchste Sicherheit von der Einzelkrone bis zu weitspannigen Arbeiten oder Implantat Sub- Strukturen. Der mehrschichtige durchgefärbte Blank zeigt nach dem Sintern in fließenden Übergängen den natürlichen Farbverlauf vom Dentin bis zur Schneide.

ceraMotion® Z HT Multishade ist in den 9 gängigsten V-Farben erhältlich und bietet eine sichere Reproduzierbarkeit und bedient hohe ästhetische Ansprüche.

ceraMotion® Z HT Multishade weist eine sehr gute Fräsbarkeit auf und ist für alle offenen CAD/ CAM Systeme geeignet. Primär empfehlen wir dieses Material für monolithische und ästhetisch anspruchsvolle Arbeiten. Für die Finalisierung bietet sich eine zeitsparende und dennoch ästhetische Verblendung mit einer Pastenkeramik (z.B. ceraMotion® One Touch) besonders an. Die Weiterverarbeitung mit einer klassischen Verblendkeramik (z.B. ceraMotion® Zr) ist ebenfalls möglich.

Produktvorteile:

  • Natürlich fließende Farbübergänge von zervikal bis inzisal.
  • Hohe Effizienz (keine Einfärbetechniken notwendig).
  • Sichere Reproduzierbarkeit der klassischen V-Farben für hohe ästhetische Ansprüche.
  • Multiindikativ durch höchste Festigkeit.
  • Besonders geeignet für monolithische Kronen und Brücken.
  • Hervorragende Fräsbarkeit „ Empfohlene Sintertemperatur 1530 °C.
  • Transluzenz 43% (uneingefärbt, 1mm).
  • Optimale Finalisierung mit ceraMotion® One Touch.

Technische Daten

Type II Klasse 5 Zahnkeramik nach EN ISO 6872
Farben: A1, A2, A3, A3.5, A4, B1, B2, C2, D2

  • Material: ZrO2 3Y-TZP
  • Durchmesser: 98,3 mm
  • Biegefestigkeit: (Biaxial) 1.100 MPa
  • Dichte: > 6,08 g/cm3
  • Radioaktivität: < 0,02 Bq/g
  • Löslichkeit: < 10 μg/cm²
  • WAK: 10,5 x 10-6 K-1

Chemische Zusammensetzung ceraMotion® Z HT Multishade

 

ZrO2+HfO2+Y2O3 Y2O3 Al2O3 Fe2O3 Er2O3 weitere Oxide
> 97,7% 4,4% - 5,5% < 0,5% < 0,3% < 1,0% < 1,2%

 

Benannte Stelle: mdc GmbH

Die genannten Werte wurden an Prüfkörpern ermittelt und sind typisch für den Werkstoff. Die Produkteigenschaften können jedoch in Abhängigkeit von Bauteilkonstruktion und Formgebungsverfahren von diesen Werten abweichen.

ceraMotion® Z HT Shade

Stark, hoch-transluzent & farbig.

Das monochrome, voreingefärbte und hochtransluzente Zirkonoxid ceraMotion® Z HT Shade ist für sämtliche Arbeiten im Front- und Seitenzahnbereich geeignet.

Die hohe Festigkeit von über 1200 MPa (biaxial) bietet höchste Sicherheit von der Einzelkrone bis zu weitspannigen Arbeiten oder Implantat Sub- Strukturen. Die homogen durchgefärbten Blanks ermöglichen ein besonders effizientes Arbeiten, da direkt nach dem Sintern mit der ästhetischen Individualisierung begonnen werden kann. Die gute Farbgebung der Blanks sichert eine verlässliche Reproduzierbarkeit aller V-Classic Farben.

ceraMotion® Z HT Shade weist eine sehr gute Fräsbarkeit auf und ist für alle offenen CAD/CAM Systeme geeignet. Primär empfehlen wir dieses Material für monolithische Arbeiten. Zur Finalisierung bietet sich eine zeitsparende und dennoch ästhetische Verblendung mit einer Pastenkeramik (z.B. ceraMotion® One Touch) besonders an. Die Weiterverarbeitung mit einer klassischen Verblendkeramik (z.B. ceraMotion® Zr) ist ebenfalls möglich.

Produktvorteile:

  • Hohe Effizienz (keine Einfärbetechniken notwendig).
  • Gewährleistet gleichbleibende Farbergebnisse dank bereits durchgefärbter Blanks.
  • Sicherheit durch höchste Festigkeit.
  • Besonders geeignet für monolithische Kronen und Brücken.
  • Hervorragende Fräsbarkeit „ Empfohlene Sintertemperatur 1530 °C.
  • Transluzenz 43 % (uneingefärbt, 1mm).
  • Optimale Finalisierung mit ceraMotion® One Touch.

Technische Daten

Type II Klasse 5 Zahnkeramik nach EN ISO 6872
Farben: A1, A2, A3, A3,5, A4, B1, B2, B3, B4, C1, C2, C3, C4, D2, D3, D4

  • Material: ZrO2 3Y-TZP
  • Durchmesser: 98,3 mm
  • Biegefestigkeit: (Biaxial) 1.100 MPa
  • Dichte: > 6,08 g/cm3
  • Radioaktivität: < 0,02 Bq/g
  • Löslichkeit: < 10 μg/cm²
  • WAK: 10,5 x 10-6 K-1

Chemische Zusammensetzung ceraMotion® Z HT Shade

 

ZrO2+HfO2+Y2O3 Y2O3 Al2O3 Fe2O3 Er2O3 weitere Oxide
> 97,7% 4,4% - 5,5% < 0,5% < 0,3% < 1,0% < 1,2%

 

Benannte Stelle: mdc GmbH

Die genannten Werte wurden an Prüfkörpern ermittelt und sind typisch für den Werkstoff. Die Produkteigenschaften können jedoch in Abhängigkeit von Bauteilkonstruktion und Formgebungsverfahren von diesen Werten abweichen.

ceraMotion® Z HT White

Stark & hoch-transluzent.

Das klassische und zuverlässige hoch-transluzente Zirkonoxid ceraMotion® Z HT White ist für sämtliche Arbeiten im Front- und Seitenzahnbereich geeignet.

Die hohe Festigkeit von über 1200 MPa (biaxial) bietet hohe Sicherheit von der Einzelkrone bis zu weitspannigen Arbeiten oder Implantat Sub- Strukturen. Durch die gesteigerte Transluzenz von 43% ist ceraMotion® Z HT White die optimale Grundlage zur die Herstellung ästhetischer Restaurationen.

ceraMotion® Z HT White weist eine sehr gute Fräsbarkeit auf und ist für alle offenen CAD/CAM Systeme geeignet. Primär empfehlen wir dieses Material als Gerüstwerkstoff für die klassische Verblendung (z.B. mit ceraMotion® Zr).

Produktvorteile:

  • Sicherheit durch höchste Festigkeit.
  • Hervorragende Fräsbarkeit.
  • Geeignet für die Einfärbetechnik.
  • Empfohlene Sintertemperatur 1530 °C.
  • Transluzenz 43% (uneingefärbt, 1mm).
  • Optimale Finalisierung/Verblendung mit ceraMotion® Zr.

Technische Daten

Type II Klasse 5 Zahnkeramik nach EN ISO 6872

  • Material ZrO2 3Y-TZP-A
  • Durchmesser 98,3 mm
  • Biegefestigkeit (Biaxial) 1.200 MPa
  • Dichte > 6,06 g/cm3
  • Radioaktivität < 0,02 Bq/g
  • Löslichkeit < 10 μg/cm²
  • WAK 10,5 x 10-6 K-1

Chemische Zusammensetzung ceraMotion® Z HT White

 

ZrO2+HfO2+Y2O3 Y2O3 Al2O3 weitere Oxide
> 99,0% 4,5% - 6,0% < 0,5% < 0,5%

 

Benannte Stelle: mdc GmbH

Die genannten Werte wurden an Prüfkörpern ermittelt und sind typisch für den Werkstoff. Die Produkteigenschaften können jedoch in Abhängigkeit von Bauteilkonstruktion und Formgebungsverfahren von diesen Werten abweichen.

ceraMotion® Z White

Stark & bewährt.

Das bewährte und zuverlässige 3Y-TZP-A Hochleistungszirkon ist für sämtliche Arbeiten im Front-und Seitenzahnbereich geeignet.

Die hohe Festigkeit von über 1200 MPa (biaxial) bietet hohe Sicherheit, besonders bei weitspannigen Arbeiten oder stabilen Implantat Sub-Strukturen. Durch die reduzierte Transluzenz von 39 % ermöglicht ceraMotion® Z White die optimale Abdeckung verfärbter Stümpfe und Metallaufbauten.

ceraMotion® Z White weist eine sehr gute Fräsbarkeit auf und ist für alle offenen CAD/CAM Systeme geeignet. Primär empfehlen wir dieses Material als Gerüstwerkstoff für die klassische Verblendung (z.B. mit ceraMotion® Zr).

Produktvorteile:

  • Sicherheit durch höchste Festigkeit
  • Stumpf/Aufbau-Abdeckung möglich durch reduzierte Transluzenz
  • Hervorragende Fräsbarkeit
  • Geeignet für die Einfärbetechnik
  • Empfohlene Sintertemperatur 1530 °C
  • Transluzenz 39% (uneingefärbt, 1mm)
  • Optimale Finalisierung/Verblendung mit ceraMotion® Zr

Technische Daten

Type II Klasse 5 Zahnkeramik nach EN ISO 6872

  • Material ZrO2 3Y-TZP
  • Durchmesser 98,3 mm
  • Biegefestigkeit (Biaxial) 1.200 MPa
  • Dichte > 6,06 g/cm3
  • Radioaktivität < 0,02 Bq/g
  • Löslichkeit < 10 μg/cm²
  • WAK 10,5 x 10-6 K-1

Chemische Zusammensetzung ceraMotion® Z White

 

ZrO2+HfO2+Y2O3 Y2O3 Al2O3 weitere Oxide
> 99,0% 4,5% - 6,0% < 0,5% < 0,5%

 

Benannte Stelle: mdc GmbH

Die genannten Werte wurden an Prüfkörpern ermittelt und sind typisch für den Werkstoff. Die Produkteigenschaften können jedoch in Abhängigkeit von Bauteilkonstruktion und Formgebungsverfahren von diesen Werten abweichen.

 

Synergien sinnvoll nutzen.

Die ceraMotion® Produkte können sehr effizient kombiniert werden. Die Verarbeitungstechnologie sowie die Wahl der Werkstoffkombinationen innerhalb des ceraMotion® Produktspektrums können individuell an den jeweiligen Fall angepasst und frei gewählt werden.

Sowohl ceraMotion® Zr Verblendkeramik als auch die einzigartige Pastenkeramik ceraMotion® One Touch harmonieren perfekt mit Lithium-Disilikat (ceraMotion® LiSi) und Zirkonoxid (ceraMotion® Z).

 

Zirkonoxid Blanks

Die große Auswahl an ceraMotion® Z Zirkonoxid Blanks bietet eine ganze Palette an ästhetischen vollkeramischen Werksstoffen in unterschiedlichsten Farben, Transluzenzen und Festigkeiten.

  • ceraMotion® Z Hybrid
  • ceraMotion® Z Cubic Multishade
  • ceraMotion® Z HT Multishade
  • ceraMotion® Z HT Shade
  • ceraMotion® Z HT White
  • ceraMotion® Z White

 

 

 

 

Finalisierungspasten

ceraMotion® One Touch ist die erste Verblendkeramik in Pastenform. Es sind speziell entwickelte 2D- und 3D-Pasten für die rote und weiße Ästhetik von vollkeramischen Restaurationen aus Lithium-Disilikat und Zirkonoxid.

 

 

my first ceramic in paste

ceraMotion® LiSi                      Finalisiert mit
unbearbeitet            ceraMotion® One Touch

Verblendkeramik

Verblendkeramik für Zirkonoxid- und Lithium-Disilikat Gerüste.

  • Niedrige Brenntemperatur von 750 °C.
  • Hohe Farbvitalität auch bei Mehrfachbränden.
  • Homogenes und brillantes Keramikbild schon nach dem ersten Dentinbrand.
  • Höchste Verbundfestigkeit mit Zirkonoxidgerüsten durch ideale WAK-Einstellung.
  • Natürliche Ästhetik durch spezielle Opaleszenz-, Fluoreszenz- und Transluzenzmassen.

 

 

 

 

Alles aus einer Hand.

„Die Ausführung, ob Monolitisch, Cut-Back, Teil- oder Vollverblendet richtet sich immer nach dem zu versorgenden Patientenfall. Aus meiner Erfahrung ist es ein großer Vorteil, wenn Gerüstmaterial und Verblendkeramiken aus einer Hand kommen, denn nur der Hersteller kennt die Einfärbungen und kann diese perfekt aufeinander abstimmen.“

ZTM Werner Gotsch

 

 


© ZTM Werner Gotsch

 

„Die Zufriedenheit der Patienten ist die beste Empfehlung für meine Praxis. Die Vollkeramik ist hierbei seit vielen Jahren ein zentraler Baustein um hochästhetischen Zahnersatz herzustellen. ceraMotion® Z Hybrid - ein neuer Meilenstein.“

Dr. med. dent. Claus-Bertram Triebel

 

 

 

Versorgung Krone 11 aus ceraMotion® Z Hybrid, ceraMotion® Zr und ceraMotion® One Touch.

Ceramic solutions – made by Dentaurum.

Unter der erfolgreichen Dachmarke ceraMotion® und unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards stellt Dentaurum Ceramics mehr als 1.500 Produkte her. Diese umfasst Produkte aus allen Bereichen der modernen Vollkeramik - vom Gerüstwerkstoff bis hin zur Glasur.

Monolithisch, Cut – Back, Teil- oder Vollverblendet

Die Herstellungsmethode richtet sich nach dem zu versorgenden Patientenfall. Egal welche Technologie, ceraMotion® hat für alle Techniken die passende Lösung.

Paste Ceramics

Lithium Disilicate

Veneering Ceramics

Zirconium Oxide

Downloads

Produktinformationen und mehr...

 

Alle Downloads zu tomas® finden Sie in unserem Downloadcenter.

Dentaurum. Quality. Worldwide. Unique.


Online-Shop

BESTELLPLATTFORM

Verfügbare Produkte:

  • prime4me® Aligner
  • prime4me® Modelldruck
  • prime4me® RETAIN3R