Webinar
Formazione continua da casa

Il nostro programma - Iscriviti ora!

  • Tutto
  • Digitale
  • Ortodonzia
  • Implantologia
  • Protesi
  • Ceramica
Webinar live Data Relatore Costo Posto Lingua

Indirektes Kleben – Schneller, präziser und effizienter?

Können Sie schneller, präziser und effizienter durch das indirekte Kleben in ihrer Praxis arbeiten?
Dr. Florian Boldt beantwortet Ihnen diese Fragen. Er stellt Patientenfälle vor, teilt seine Anwendungserfahrung
und erläutert mit Hilfe unseres Anwendungsspezialisten die digitale Planung. 
Des Weiteren thematisiert er die Patientenzufriedenheit, Zeitersparnis, Abrechnung und Präzision
der indirekten Bracket-Platzierung.


Data: 25/09/2020 10:30 - 11:30

Lingua: tedesco
Costo: senza spesa

Relatore:

Accesso
25/09/2020 10:30 - 11:30
OEC
senza spesa tedesco Accesso

3Shape – Q&A – Wir beantworten Ihre Fragen


Data: 29/09/2020 13:00 - 14:00

Lingua: tedesco
Costo: senza spesa

Relatore:

Accesso
29/09/2020 13:00 - 14:00
OEC
senza spesa tedesco Accesso

Distalization and mesialization with mini implants

In this webinar you will learn about the various possibilities for distalization and mesialization with mini implants (tomas®-pin). 

Following an introduction to the biomechanics of horizontal tooth movement and comparative structures of distalization appliances,
we will be showing possibilities for
- Distalization with focus on amda®
- Mesialization


Dr. Thomas Lietz will answer your questions at the end of the webinar.


Data: 01/10/2020 16:00 - 17:00

Lingua: inglese
Costo: senza spesa

Relatore:

Accesso
01/10/2020 16:00 - 17:00
OEC
senza spesa inglese Accesso

Советы и тонкости по обработки стандартных расширительных винтов и ортокрила®

Этот бесплатный вебинар посвящен профессиональной установке стандартных расширительных винтов в ортокриле.  

•    Что важно при выборе винта и что особенного в расширительных винтах Dentaurum?
•    Обработка и свойства ортокрила
•    Советы и тонкости

После этого зубной техник Karolina Rohr ответит на ваши вопросы. 
Референт: Karolina Rohr, Dentaurum

 


Data: 06/10/2020 15:00 - 16:00

Lingua: russo
Costo: senza spesa

Relatore:

Accesso
06/10/2020 15:00 - 16:00
OEC
senza spesa russo Accesso

The new SUS³ appliance in clinical application

In this webinar, we will be presenting the new SUS3 appliance. The webinar is free of charge.
We will be showing the advantages of this appliance and the various possibilities for clinical application.


- Treatment of distoclusion (unilateral / bilateral)
- Alternative to dysgnathia operation
- Distalization in the maxilla
- Anchorage and gap closure (headgear and mini implants alternative)
- Therapy for CMD, snoring and sleep apnea 


Dr. Bassel Jamra will answer your questions at the end of the webinar.


Data: 07/10/2020 18:00 - 19:00

Lingua: inglese
Costo: senza spesa

Relatore:

Dr. med. dent. Bassel Jamra

Dr. med. dent. Bassel Jamra

Werdegang
Referententätigkeit
Kurse
Accesso
07/10/2020 18:00 - 19:00
OEC
Dr. med. dent. Bassel Jamra

Dr. med. dent. Bassel Jamra

Werdegang
Referententätigkeit
Kurse
senza spesa inglese Accesso

Die neue SUS³-Apparatur in der klinischen Anwendung

In diesem kostenlosen Webinar wird die neue SUS³-Apparatur präsentiert.

Es werden die Vorteile und die verschiedenen klinischen Anwendungsmöglichkeiten aufgezeigt:

  • Behandlung der Distalbisslage (unilateral / bilateral)
  • Dysgnathie-Operation Alternative
  • Distalisierung im Oberkiefer
  • Verankerung und Lückenschluss (Headgear und Mini-Schrauben Alternative)
  • CMD-, Schnarch- und Schlafapnoe-Therapie 

Im Anschluss beantwortet Dr. med. dent. Bassel Jamra Ihre persönlichen Fragen.


Data: 09/10/2020 13:00 - 14:00

Lingua: tedesco
Costo: senza spesa

Relatore:

Dr. med. dent. Bassel Jamra

Dr. med. dent. Bassel Jamra

Werdegang
Referententätigkeit
Kurse
Accesso
09/10/2020 13:00 - 14:00
OEC
Dr. med. dent. Bassel Jamra

Dr. med. dent. Bassel Jamra

Werdegang
Referententätigkeit
Kurse
senza spesa tedesco Accesso

Vertical tooth movement with mini implants

In this webinar, you will learn about the various possibilities for vertical movement of teeth with mini implants (tomas®-pin).

We will be showing appliances for
- Instrusion
- Extrusion
- Uprighting of teeth 


Dr. Thomas Lietz will answer your questions at the end of the webinar.


Data: 13/10/2020 17:00 - 18:00

Lingua: inglese
Costo: senza spesa

Relatore:

Accesso
13/10/2020 17:00 - 18:00
OEC
senza spesa inglese Accesso

Finalisieren mit den ceraMotion® One Touch Pasten

In diesem kostenlosen Webinar lernen Sie die Vorteile von ceraMotion® One Touch / No Limits und Pink kennen.
- Vorstellung der Finalisierungspasten
- Produktportfolio
- Anwendungsmöglichkeiten 
Im Anschluss an das Webinar beantworten Ihnen ZT Jana Ruppender und ZTM Gabriele Vögele Ihre persönlichen Fragen.


Data: 14/10/2020 14:00 - 15:00

Lingua: tedesco
Costo: senza spesa

Relatore:

ZTM Gabriele Vögele

ZTM Gabriele Vögele

Werdegang

Mitarbeiterin der Dentaurum-Gruppe als Zahntechnikerin im Customer Support Prosthetics

Referententätigkeit

Zahntechnische Fachvorträge und Kurse im In- und Ausland

Kurse
Accesso
14/10/2020 14:00 - 15:00
OEC
ZTM Gabriele Vögele

ZTM Gabriele Vögele

Werdegang

Mitarbeiterin der Dentaurum-Gruppe als Zahntechnikerin im Customer Support Prosthetics

Referententätigkeit

Zahntechnische Fachvorträge und Kurse im In- und Ausland

Kurse
senza spesa tedesco Accesso

Pre-prosthetic treatment with mini implants

In this webinar, you will learn about the various possibilities for pre-prosthetic treatment with mini implants (tomas®-pin).

We will be showing
- Appliances for the uprighting of teeth
- Examples for biological augmentation 
- Mini implants as a basis for temporary prosthetic restorations


Dr. Thomas Lietz will answer your questions at the end of the webinar.


Data: 21/10/2020 18:00 - 19:00

Lingua: inglese
Costo: senza spesa

Relatore:

Accesso
21/10/2020 18:00 - 19:00
OEC
senza spesa inglese Accesso

Mini implant insertion

In this webinar, you will learn about the various possibilities for the insertion of mini implants (tomas-pin®).

We will be showing
- Suitable insertion sites with a focus on insertion in the front section of the palate
- Techniques for insertion
- Instruments for insertion 


Dr. Thomas Lietz will answer your questions at the end of the webinar.


Data: 03/11/2020 17:00 - 18:00

Lingua: inglese
Costo: senza spesa

Relatore:

03/11/2020 17:00 - 18:00
OEC
senza spesa inglese

Fachtag Implantologie goes digital

Wir sind stolz darauf, dass sich die Fachtage Implantologie in den letzten 13 Jahren in ganz Deutschland zu einer erfolgreichen Kongressreihe entwickelt haben. Mit hohem Praxisbezug, wissenschaftlicher Relevanz und Leidenschaft greifen die Referenten aktuelle Themen aus der Implantologie auf. In diesem Jahr wird der Fachtag Implantologie online stattfinden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Programm:

The danger zone – Implantologie und Anatomie im lateralen Unterkiefer
Dr. rer. nat. Gudrun Stoya I Universität Jena
Dr. med. Joachim Hoffmann I Jena

Der aktuelle Stellenwert der Sofortimplantation – lässt sich die optimale Implantatposition für Funktion und Ästhetik erreichen?
PD Dr. med. Dr. med. dent. K. Sagheb I Universitätsmedizin Mainz

Implantologische und implantatprothetische Planung mit durchmesserreduzierten Implantaten
Jan Kielhorn I Praxisklinik Whiter by Kielhorn&Kielhorn, Öhringen

Stellenwert des Weichgewebsmanagements in der Implantologie
Prof. Dr. Dr. Hendrik Terheyden I DRK Kassel

Quo vadis, schmerzfreie Zahnmedizin?  
PD Dr. mult. Peer Wolfgang Kämmerer, MA, FEBOMFS I Universitätsmedizin Mainz


Data: 07/11/2020 09:00 - 13:00

Lingua: tedesco
Costo: 49,00 € + IVA

Relatore:

Dr. Joachim Hoffmann

Dr. Joachim Hoffmann

Werdegang
Studium der Zahnmedizin an der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
1985 Staatsexamen, Diplom und Approbation
1990 Facharztprüfung
1992 Niederlassung in eigener Praxis in Jena
seit 1996 Kursleiter der Firma Tiolox Implants
2000 Beratungszahnarzt des Deutschen Zentrums für orale Implantologie (DZOI)
Mitgliedschaft BDZI, DGZI, MRI und DZOI
2005

Gründung des "Implantariums"
Fortbildungszentrum für Implantologie
und spezialisierte Zahnheilkunde in Jena

seit 2005

Vorsitzender der Gesellschaft für medizinisch-technische Zusammenarbeit, Entwicklungshilfe in Nepal

2006

Visual Library "Implantologie live"
Quintessenz Verlag Berlin

2012

Topografische Implantologie Band 1:

Die Sinuslift-OP. Das erste multimediale iBook für Implantologen 

2014

Der Implantatnavigator, Quintessenz Verlag

Referententätigkeit
Kurse im Bereich Implantologie
Kurse
  • Anatomie und operative Techniken - ein Implantationskurs an Humanpräparaten
  • Knochenregeneration - Methodik und Techniken
  • Sinuslift und atrophierter lateraler Oberkiefer
  • Blocktransplantate und atrophierter lateraler Unterkiefer
PD Dr. Mult. Peer Wolfgang Kämmerer

PD Dr. Mult. Peer Wolfgang Kämmerer ,
MA, FEBOMFS

Werdegang

Leitender Oberarzt/Stellvertretender Klinikdirektor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie der Universitätsmedizin Mainz
Schwerpunkte: Biomaterialien, Tissue Engineering, Rekonstruktion, Orale Krebserkrankungen, Mundschleimhauterkrankungen, Tumorprävention, Schmerz und Anästhesie

Referententätigkeit
Kurse
Jan Kielhorn

Jan Kielhorn

Werdegang
Referententätigkeit
Kurse
Dr. rer. nat. Gudrun Stoya

Dr. rer. nat. Gudrun Stoya

Werdegang
1978-1982

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Studiengang: Biologie/Körpererziehung
Abschluss: Diplompädagoge

1982-1986

Forschungsstudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sektion Biologie, Wissenschaftsbereich Tierphysiologie

1988

Promotion (Dr. rer. nat.), Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sektion Biologie, Wissenschaftsbereich Tierphysiologie

1986-1992

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universitätskinderklinik "Jussuf Ibrahim" Jena, Arbeitsgruppen: Pädiatrische Endokrinologie /Forschungsschwerpunkte: Wachstumsfaktoren, Vitamin D-Metabolismus - Rachitisprophylaxe); Klinische Physiologie (Forschungsschwerpunkt: plötzlicher Kindstod - SIDS)

Seit 1992

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Anatomie I des Universitätsklinikums Jena, Forschungsschwerpunkt: Rolle von Zelladhäsionsproteinen bei der Morphogenese des Gehirns und bei der Odontogenese

Referententätigkeit

Präparier-, Histologiekurse und Vorlesungen für Studierende der Zahnmedizin

Referentin für das Fachgebiet Implantologie

Kurse
Accesso
07/11/2020 09:00 - 13:00
OEC
Dr. Joachim Hoffmann

Dr. Joachim Hoffmann

Werdegang
Studium der Zahnmedizin an der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
1985 Staatsexamen, Diplom und Approbation
1990 Facharztprüfung
1992 Niederlassung in eigener Praxis in Jena
seit 1996 Kursleiter der Firma Tiolox Implants
2000 Beratungszahnarzt des Deutschen Zentrums für orale Implantologie (DZOI)
Mitgliedschaft BDZI, DGZI, MRI und DZOI
2005

Gründung des "Implantariums"
Fortbildungszentrum für Implantologie
und spezialisierte Zahnheilkunde in Jena

seit 2005

Vorsitzender der Gesellschaft für medizinisch-technische Zusammenarbeit, Entwicklungshilfe in Nepal

2006

Visual Library "Implantologie live"
Quintessenz Verlag Berlin

2012

Topografische Implantologie Band 1:

Die Sinuslift-OP. Das erste multimediale iBook für Implantologen 

2014

Der Implantatnavigator, Quintessenz Verlag

Referententätigkeit
Kurse im Bereich Implantologie
Kurse
  • Anatomie und operative Techniken - ein Implantationskurs an Humanpräparaten
  • Knochenregeneration - Methodik und Techniken
  • Sinuslift und atrophierter lateraler Oberkiefer
  • Blocktransplantate und atrophierter lateraler Unterkiefer
PD Dr. Mult. Peer Wolfgang Kämmerer

PD Dr. Mult. Peer Wolfgang Kämmerer ,
MA, FEBOMFS

Werdegang

Leitender Oberarzt/Stellvertretender Klinikdirektor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie der Universitätsmedizin Mainz
Schwerpunkte: Biomaterialien, Tissue Engineering, Rekonstruktion, Orale Krebserkrankungen, Mundschleimhauterkrankungen, Tumorprävention, Schmerz und Anästhesie

Referententätigkeit
Kurse
Jan Kielhorn

Jan Kielhorn

Werdegang
Referententätigkeit
Kurse
Dr. rer. nat. Gudrun Stoya

Dr. rer. nat. Gudrun Stoya

Werdegang
1978-1982

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Studiengang: Biologie/Körpererziehung
Abschluss: Diplompädagoge

1982-1986

Forschungsstudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sektion Biologie, Wissenschaftsbereich Tierphysiologie

1988

Promotion (Dr. rer. nat.), Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sektion Biologie, Wissenschaftsbereich Tierphysiologie

1986-1992

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universitätskinderklinik "Jussuf Ibrahim" Jena, Arbeitsgruppen: Pädiatrische Endokrinologie /Forschungsschwerpunkte: Wachstumsfaktoren, Vitamin D-Metabolismus - Rachitisprophylaxe); Klinische Physiologie (Forschungsschwerpunkt: plötzlicher Kindstod - SIDS)

Seit 1992

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Anatomie I des Universitätsklinikums Jena, Forschungsschwerpunkt: Rolle von Zelladhäsionsproteinen bei der Morphogenese des Gehirns und bei der Odontogenese

Referententätigkeit

Präparier-, Histologiekurse und Vorlesungen für Studierende der Zahnmedizin

Referentin für das Fachgebiet Implantologie

Kurse
49,00 € + IVA tedesco Accesso

Dentaurum quality. Worldwide unique.


Online-Shop

DENTAURUM digital