Implantology – step by step

Implantology Step by Step in Franken

Kursziel

Erleben Sie in der Fortbildungsreihe Franken, wie Sie Step by Step die Implantologie in Ihrer Praxis implementieren.

Kursinhalt

Step 1: Anatomie und operative Techniken - ein Implantationskurs an Humanpräparaten
(Samstag, 17. April 2021 I 09.00 bis 17.00 Uhr ODER Samstag, 20. November 2021 I 09.00 bis 17.00 Uhr)

  • Rekapitulation der implantologisch relevanten Hart- und Weichgewebsstrukturen
    in Theorie und Praxis
  • Anatomische Grundlagen I Präimplantologische Überlegungen und Maßnahmen I Grundlagen und Techniken I Live-Demonstration
  • Ausführliche Hands-On-Übungen am OK- / UK-Präparat. Darstellen der wichtigen Nerven und Blutgefäße im Kieferbereich
    Implantatinsertion I Schnitt- und Nahttechniken I Augmentationstechniken I Sinusbodenelevation offen / geschlossen
    Bone condensing I Bone splitting I Bone spreading I Blocktransplantation I Nervverlagerung I Piezosurgery

Step 2: Möglichkeiten und Grenzen augmentativer Maßnahmen
(Samstag, 3. Juli 2021 I 09.00 bis 17.00 Uhr)

  • Indikationen, Kontraindikationen, Grenzen I Techniken der Fensterpräparation I Knochen: Entnahmetechniken und Aufbereitung
  • Knochenaufbaumaterialien und Membrane I Besonderheiten bei der simultanen und verzögerten Implantation
  • Resorptionen und therapeutische Konsequenzen operativer Verfahren I Alternativen zur Blocktransplantation
  • Komplikationen und Komplikationsmanagement I Live-OP I Praktische Übungen mit Piezosurgery

Step 3: Weichgewebshandling: Das Einfache, das schwer zu machen ist
(Samstag, 16. Oktober 2021 I 09.00 bis 17.00 Uhr)

  • Inzisionsplanung und Vaskularisation I Lappenbildung und Inzisionstechniken I Tipps zur Lappenmobilisierung
  • BGW-Transplantate I Schleimhauttransplantate I Kombinierte Transplantate I Transplantatentnahme
  • Therapiemaßnahmen bei Nahtdehiszenzen
  • Weichgewebsoptimierung: bei Extraktion I vor Augmentation I vor Freilegung I mit Freilegung
    Zur ästhetischen und funktionellen Korrektur in der Erhaltungsphase
  • Hands-On: Naht- und Fixierungstechniken mit umfangreichen Übungen am Tierpräparat
Empfohlene Fortbildungspunkte der BZÄK 27 Punkte
Bemerkungen

Alle Steps dieser Fortbildungsreihe sind auch einzeln und unabhängig von der Reihe buchbar.

€ 1.195,00 + MwSt. für die gesamte Fortbildungsreihe. Sie sparen € 240,00 im Vergleich zur Einzelbuchung

 

Termin Ort Sprache Referent Gebühr Belegung  
17.04.2021
16.10.2021
  deutsch 
Prof. Dr. rer. nat. Dr. habil. med. Lars  Bräuer

Prof. Dr. rer. nat. Dr. habil. med. Lars Bräuer

Werdegang

Studium der Biochemie und medizinischen Mikrobiologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Promotion zum Dr. rer. nat. mit Forschungsaufenthalten in nationalen und internationalen Laboratorien

Fachanatom der Anatomischen Gesellschaft

Habilitation im Fach Anatomie

Forschungsschwerpunkt "Oberflächenaktive Proteine"

Mitglied diverser Fachgesellschaften und Editorial Boards

Referententätigkeit

Koordinator und Leiter verschiedener Weiterbildungsveranstaltungen

Kurse
Prof. Dr. med. dent. Friedhelm Heinemann

Prof. Dr. med. dent. Friedhelm Heinemann

Werdegang
Studium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
1987 Approbation und Promotion
1988 Fortbildung in Implantologie und Beginn der implantologischen Tätigkeit
1990 Niederlassung in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Rolf Vollmer in Wissen an der Sieg
Abschluss verschiedener Postgraduiertenprüfungen auf dem Gebiet Implantologie Active Member der DGZI, Fellow und Diplomate des ICOI und Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie des BDIZ
Sachverständiger für privatzahnärztliche Leistungen der Bezirkszahnärztekammer Koblenz
Externer Mitarbeiter der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde der Universität Greifswald. Mitgliedschaft BDZI, DGZI, DGZPW, FDI, ICOI
2004-2010 Präsident der DGZI
Referententätigkeit
Vortragstätigkeit, Kurse und Veröffentlichungen auf den Gebieten Implantologie, augmentative Chirurgie und Implantatprothetik
Kurse

 

Dr. Joachim Hoffmann

Dr. Joachim Hoffmann

Werdegang
1980 bis 1985 Studium der Zahnmedizin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
1985 bis 1989 Facharztausbildung an der Poliklinik für Stomatologie in Jena
1990 bis 1992 Leiter des Bereiches Zahnmedizin der Ambulanten Gesundheitseinrichtungen der Stadt Jena
seit 1992 Private Zahnarztpraxis in Jena, später
Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis mit Dr. Christin Drothen und Dr. Claus Wächter
seit 1996 Referent und Kursleiter für Implantologie und Mikrochirurgie
seit 2000 Zertifizierter Ausbildungsreferent sowie Praxis für Hospitation und Supervision der Konsensuskonferenz Implantologie
Gutachter des BDIZ, der Konsensuskonferenz Implantologie und der Landeszahnärztekammer Thüringen bis 2015
2005

Gründung des "Implantariums"
Fortbildungszentrum für Implantologie
und spezialisierte Zahnheilkunde in Jena

seit 2005

Vorsitzender der Gesellschaft für medizinisch-technische Zusammenarbeit, Entwicklungshilfe in Nepal

2006

Visual Library Implantologie, Quintessenz Verlag, das erste Videolexikon für den Fachbereich Implantologie

2012

Topografische Implantologie Band 1:

Die Sinuslift-OP. Das erste multimediale iBook für Implantologen 

2014

Der Implantatnavigator, Quintessenz Verlag

Referententätigkeit
Kurse im Bereich Implantologie
Kurse
  • Anatomie und operative Techniken - ein Implantationskurs an Humanpräparaten
  • Knochenregeneration - Methodik und Techniken
  • Sinuslift und atrophierter lateraler Oberkiefer
  • Blocktransplantate und atrophierter lateraler Unterkiefer
Dr. Friedemann Petschelt

Dr. Friedemann Petschelt

Werdegang
Seit 1987

Niederlassung in oralchirurgischer Überweisungspraxis

Ausbilder im Bereich der Implantologie für Curricula und Masterstudiengänge

Arbeitsschwerpunkte; Implantologie, Parodontolgie und Prothetik

1999

Jahresbestenpreis der DGI

seit 2011

Vorsitzender der DGI Bayern

Zahlreiche Postgraduate USA Aufenthalte

Referententätigkeit

Zahlreiche Vorträge und Kurse im Bereich der zahnärztlichen Implantologie

Kurse







 
1195,00 €
exkl. MwSt. 
Anmelden
vacancies left noch Plätze frei
a few vacancies left nur noch wenige Plätze frei
fully booked ausgebucht
Zurück zur Übersicht

Anmeldung

Kursanfrage Warteliste

Kursanfrage

Kurstitel: Implantology Step by Step in Franken

Termin:
Gebühr:
Ort:
Referent:

Bitte reservieren Sie einen Platz für:

Bitte setzen Sie mich auf die Warteliste für diesen Kurs:

Bitte bieten Sie mir einen Termin für diesen Kurs an.:

 
 
 
 
 
 
 
 

Mit Absenden des elektronischen Anmeldeformulars werden die Anmeldebedingungen anerkannt.
Nach Zugang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.
Mit Übersendung der Anmeldebestätigung wird Ihre Anmeldung verbindlich.

Sobald ein Platz frei wird, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Einwilligungserklärung zum Datenschutz

Wir möchten Sie gerne über unsere Produkte und Neuheiten informieren und bitten Sie, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck zuzustimmen. Ihre Daten werden vertrauensvoll behandelt und wir werden sorgsam damit umgehen. Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder wenn dies zur Erfüllung des angegebenen Zweckes ihrer Erhebung zwingend erforderlich ist.

Diese Einwilligungserklärung berechtigt zugleich auch alle Unternehmen der DENTAURUM-Gruppe.

Ich bin einverstanden, zum angegebenen Zweck wie folgt kontaktiert zu werden (bitte ankreuzen):

 

Ich wurde darüber informiert, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann, indem ich meinen Widerruf an Dentaurum sende.

  • auf dem Postweg an: DENTAURUM GmbH & Co. KG, Turnstr. 31, 75228 Ispringen
  • per E-Mail an widerruf@dentaurum.de oder
  • per Fax 0 800 / 4 14 24 34 (Deutschland), per Fax + 49 72 31 / 80 32 19 (Österreich / Schweiz)

Dentaurum. Quality. Worldwide. Unique.


zum Online-Shop

BESTELLPLATTFORM

Verfügbare Produkte:

  • prime4me® Aligner
  • prime4me® Modelldruck
  • prime4me® RETAIN3R