CAD/CAM Komponenten tioLogic® TWINFIT

Produkte für den digitalen Workflow.

Übersicht Digitale Implantologie

Laborimplantate

Für gedruckte und gegossene Modelle.

Das tioLogic® TWINFIT Laborimplantat eignet sich sowohl für die digitale als auch für die klassische Herstellung von Implantatmodellen. Das Design dieses Laborimplantates ermöglicht die Fixierung in Gips, aber vor allem auch in der ausgesparten Kavität im gedruckten Modell.

Vorteile

  • Flexibilität bei der Materialauswahl.
  • Sowohl im konventionellen als auch im digitalen Workflow einsetzbar.
  • Exakte und einfache Positionierung des Laborimplantats im Implantatmodell.
  • Datensätze stehen für 3Shape, exocad und Dental Wings zur Verfügung.

Individuelle Abutments

Der Einsatz von originalen tioLogic® TWINFIT PreForms ermöglicht eine patientenindividuelle und hochpräzise prothetische Versorgung ohne Verkleben – wirtschaftlich und schnell. Die Bereitstellung der original Titanblöcke von Dentaurum Implants gewährleistet durch die Verarbeitbarkeit mit dem Medentika PreForm Abutmenthalter, sowohl bei der Inhouse-Fertigung als auch im Herstellzentrum, eine perfekte Verbindung zum tioLogic® TWINFIT Implantat. Die zugehörigen Scanaufbauten sind speziell für die präzise digitale Erfassung der Geometrien in der jeweiligen Software konzipiert.

Hybridabutments

Für die Herstellung individueller Hybridaufbauten werden die Original-Titanbasen von Dentaurum Implants verwendet. Diese werden mit den mittels CAD/CAM Technik erstellten Mesostrukturen aus Zirkonoxidkeramik verklebt. Die Geometrie der Titanbasen ist für eine ästhetische und sichere Klebeverbindung mit der keramischen Mesostruktur ausgelegt. tioLogic® TWINFIT CAD/CAM Titanbasen sind in allen 3 prothetischen Aufbaulinien S, M und L erhältlich. Die zugehörigen Scanaufbauten wurden speziell für eine präzise digitale Erfassung der Geometrien in der jeweiligen Software konzipiert.

CAD/CAM Titanbasen

Für angulierten Schraubenkanal.

Die tioLogic® TWINFIT CAD/CAM Titanbasen für angulierte Schraubenkanäle sind speziell zur Herstellung individueller Hybridabutments geeignet. Der angulierte Schraubenkanal bietet die optimale Lösung für das komplette okklusal verschraubte Segment, sowohl 4Base als auch Hybridkonstruktionen.

Vorteile:

  • Ausgleich von Implantatdivergenzen bis zu 20°.
  • Diskreter Zugang im Frontzahnbereich.
  • Garantiert ästhetische und funktionelle prothetische Ergebnisse.
  • Ein Schraubendreher für alle angulierten Schraubenkanäle.
  • Das Design bietet eine sichere und ästhetische Verbindung mit der keramischen Mesostruktur.

CAD/CAM Titanklebebasen

Für Brücken.

Die tioLogic® TWINFIT CAD/CAM Titanklebebasen sind speziell zum Verkleben von mehrgliedrigen Brückenversorgungen oder Komplettversorgungen im unbezahnten Ober- und Unterkiefer geeignet.

Vorteile:

  • Ausgleich von Implantatdivergenzen bis zu 30°.
  • Keramikbrücken erhalten durch die Klebetechnik einen spannungsfreien Sitz.
  • Retentionsrillen zur Unterstützung der Adhäsiv-Wirkung.
  • Ohne Rotationssicherung.
  • Platform-Anschlussgeometrie

4Base-Aufbauten

Speziell entwickelt für okklusal verschraubte Suprakonstruktionen.

Die tioLogic® TWINFIT 4Base Aufbauten sind speziell für okklusal verschraubte Suprakonstruktionen konstruiert. Die Aufbauten sind sowohl gerade als auch in gewinkelter Form (20° und 30° Variante) und mit unterschiedlichen Gingivahöhen verfügbar.

Vorteile:

  • Einheitliche Schnittstelle vereinfacht prothetische Versorgung.
  • Angulationen bis zu 50° möglich.
  • Vermeidung augmentativer Maßnahmen.
  • Verkürzte Behandlungszeit.
  • Angulierter Schraubenkanal möglich.

Dentaurum. Quality. Worldwide. Unique.


zum Online-Shop

BESTELLPLATTFORM

Verfügbare Produkte:

  • prime4me® Aligner
  • prime4me® Modelldruck
  • prime4me® RETAIN3R