Home

 > Implantologie

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

Intensive Einblicke in die Implantologie

Mehr als 80 begeisterte Teilnehmer beim Kurs „Implantologie intensiv“

26.06.2013

Intensive Einblicke in die Implantologie

Intensive Einblicke in die Implantologie bot eine Veranstaltung von Dentaurum Implants GmbH, Ispringen, in Kooperation mit Zahntechnik Gebrüder Böger GmbH, Neumünster, die am 27. Mai 2013 in Neumünster stattfand. Anfangs geplant in den Räumen von Zahntechnik Böger war die Resonanz so groß, dass die Veranstaltung schließlich ins Best Western Prisma Hotel verlegt werden musste.

Dr. med. dent. Volker Holthaus, Bad Segeberg, eröffnete die Vortragsreihe mit einem Einblick in über 30 Jahre Implantologie. Er berichtete über deren Anfänge sowie über verschiedene Entwicklungsstufen der Implantatdesigns und chirurgischen Techniken, die ihm in dieser Zeit begegnet sind. Eine besondere Gewichtung gab er seiner implantologischen Erfahrung, insbesondere der Übermittlung seiner Erfolge und Misserfolge bzw. was er daraus für Lehren gezogen hat. Ein wahrer Erfahrungsschatz, den er gerne mit den Zuhörern teilte.

Übergeleitet wurde dann zu einem hoch aktuellen Thema: Digitalisierung der Implantatprothetik – generell und speziell für das tioLogic® Implantatsystem. ZTM Andreas Schmahl und ZTM Steffen Kummerow erläuterten den Zuhörern die erweiterten Möglichkeiten, die sich durch den CAD/CAM Workflow zwischen Dentallabor und Zahnarzt ergeben können. Sie boten den Teilnehmern einen tiefen Einblick in neueste prothetische Versorgungsmöglichkeiten bis hin zu einem Ausblick über zukünftige Entwicklungen in der CAD/CAM- Technologie.

Dr. Daniel Schulz aus Henstedt-Ulzburg präsentierte aktuelle Schnitt- und Nahtechniken und erläuterte an vielen Beispielen aus der Praxis die „Guided Tissue Regeneration“ in Implantologie und Parodontologie.

Den Schlussvortrag hielt Tanja Ehlert, Betriebswirtin für Management und Gesundheitswesen. Sie berichtete über die neue GOZ und gab Tipps zur korrekten Abrechnung von implantologischen Leistungen.

Bei Fingerfood und Erfrischungen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich intensiv untereinander und mit den Referenten auszutauschen. Alle Referenten standen für Fragen zur Verfügung und es ergaben sich lebhafte Diskussionen zu den verschiedenen Themengebieten.

Im Herbst sind weitere hochkarätige Veranstaltungen von Dentaurum Implants in Norddeutschland geplant: der 6. Fachtag Implantologie an der Universität Lübeck am 07. September 2013 und der Humanpräparatekurs an der Universität Kiel am 26. Oktober 2013.

 

Ausführliche Informationen zu diesen Veranstaltungen sowie das aktuelle Kursbuch der Dentaurum-Gruppe mit zahlreichen Fortbildungen für den Bereich Implantologie erhalten Sie bei:



DENTAURUM IMPLANTS GmbH
Centrum Dentale Communikation
Turnstr. 31
75228 Ispringen
Tel. 07231/803-470
Fax 07231/803-409
E-Mail: kurse@dentaurum.de
 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D