Home

 > Implantologie

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

2015 erstmals auch in Bonn:

Dentaurum Implants erweitert Standorte der implantologischen Fachtage

03.06.2015

2015 erstmals auch in Bonn:

Bereits schon zum achten Mal findet am 19. September 2015 an der Universität zu Lübeck der Fachtag Implantologie statt. Erstmalig bietet Dentaurum Implants diese sehr erfolgreiche Veranstaltungsreihe nun auch in Bonn an. Die Themenauswahl beim 1. Fachtag Implantologie Bonn am 24. Oktober 2015 am Anatomischen Institut ist breit gefächert und zeichnet sich durch eine interessante Mischung aus Wissenschaft und Praxis aus.

Vorträge mit Praxisbezug                            
Prof. Dr. Rudolf H. Reich von der Universität Bonn eröffnet den Fachtag mit der interessanten Frage: „Wann bezahlt die gesetzliche Krankenversicherung Implantatversorgungen?‟ Er stellt neue Regelungen vor und zeigt klinische Fallbeispiele. „Zähne und Implantate verbinden – Strategien der Pfeilervermehrung‟ ist das Thema von PD Dr. Friedhelm Heineman aus Morsbach. Prof. Dr. Christoph Peter Bourauel von der Universität Bonn gibt einen Überblick darüber, ob die optimale Implantatauswahl und –verteilung biomechanisch berechnet werden kann. Ebenfalls an der Universität Bonn tätig ist Dr. Dr. Istabrak Hasan, die durchmesserreduzierte Implantate und Standarddurchmesser klinisch und numerisch vergleicht, und darüber informiert, wann welches Implantat eingesetzt werden kann. „Die Einzelzahnlücke im ästhetischen Bereich‟ und „15 Tipps zur Vermeidung von Komplikationen in der Implantatprothetik‟ sind die Themen von Dr. Joachim Hoffmann aus Jena. Den abschließenden Vortrag hält Dr. med. Martin Gunga aus Lippstadt. Er referiert über Strategien zur Vermeidung von Behandlungskarrieren.

Austausch in angenehmer Atmosphäre                   
Der historische Hörsaal an der Anatomie in Bonn bietet einen schönen Rahmen für diese interessante Veranstaltung. In den Pausen haben die Teilnehmer ausreichend Gelegenheit, sich mit den Referenten und Kollegen intensiv auszutauschen und sich über aktuelle Produkte der Dentaurum-Gruppe und deren Kooperationspartnern zu informieren. Ein weiterer Fachtag Implantologie findet am 7. November 2015 in Jena statt.



Ausführliche Informationen zu den implantologischen Fachtagen und das aktuelle Kursbuch der Dentaurum-Gruppe erhalten Sie bei:
DENTAURUM IMPLANTS GmbH
Centrum Dentale Communikation
Turnstr. 31
75228 Ispringen
Tel. 07231/803-470
Fax 07231/803-409
E-Mail: kurse@dentaurum.de
 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D