Home

 > Implantologie

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

20 Nationen

beim tioLogic® Advanced Training Course

13.09.2012

20 Nationen

Ein umfangreiches Programm erwartete die über 200 Teilnehmer aus 20 Nationen in Frankfurt in den Räumen des Westin Grand Hotels beim tioLogic® Advanced Training Course vom 13.-16. Juli 2012. Den Auftakt machte am Freitagabend eine get-together-Party in lockerer Atmosphäre und einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm, an der sich die Gäste bereits untereinander intensiv austauschen konnten.

In den folgenden zwei Tagen erhielten die interessierten Teilnehmer sowohl einen spannenden Einblick in die neuesten Entwicklungen des tioLogic® Systems, sowie auch viele praktische Tipps und lösungsorientierte Anleitungen zu Themen aus der Implantologie, des Sinuslifts und des Knochenaufbaus, des Risikomanagements sowie des professionellen Umgangs mit Komplikationen.

Dem internationalen Referententeam mit Prof. Dr. Tobias M. Böckers und Dr. Joachim Hoffmann aus Deutschland, DT Vincenzo Catalano und Dr. James Galea aus Malta, Dr. Umberto Pratella aus Italien sowie Dr. Manfred Sontheimer aus Deutschland gelang es, die Zuhörer in Vorträgen und Workshops mit ihren implantologischen Erfahrungen zu begeistern, was nicht zuletzt durch die intensiven Diskussionen nach den Vorträgen und in den Pausen zum Ausdruck kam. Mit dem Vortrag von Dr. Santiago Isaza Penco wurde zudem der interdisziplinäre Wissensaustausch gefördert, indem er über die Synergie von dentalen und kieferorthopädischen Implantaten, wie dem tomas® System von Dentaurum, referierte.

Viele Teilnehmer nutzten über das offizielle Programm hinaus auch die Möglichkeit der Firmenbesichtigung bei Dentaurum im 160 km entfernten Ispringen bei Pforzheim, um sich vor Ort von der sprichwörtlichen Dentaurum-Qualität „made in Germany“ zu überzeugen.

„Das durchaus positive Feedback der Teilnehmer bestärkt uns darin, dass wir unser interaktives Veranstaltungskonzept auch in die Zukunft tragen“, so das Fazit von Esther Taszus, Exportleiterin und Tobias Grosse, Bereichsleiter von Dentaurum Implants. „Der rege und qualitativ hochwertige Wissensaustausch unter den Referenten und den Teilnehmern ist uns sehr wichtig und ein wichtiger Bestandteil der tioLogic® Advanced Training Courses“, so Tobias Grosse weiter. Das Programm für 2013 wird von den Teilnehmern schon mit Spannung erwartet.



Weitere Informationen:
Dentaurum Implants GmbH
Turnstr. 31
75228 Ispringen
Tel. +49 7231 / 803-560
Fax: +49 7231 / 803-295
E-Mail: info@dentaurum-implants.de
 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D