Home

 > Kurse

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

Live-Demos begeistern IDS-Besucher:

Dentaurum-Referenten standen Rede und Antwort

18.04.2007

Live-Demos begeistern IDS-Besucher:

„Das ist ja eine tolle Idee“ – „Mami, so eine Zahnspange möchte ich auch“ -  immer wieder hört Claudia Stößer, Referentin des Kurses KFO-Creativ, diese Aussagen. Das Interesse bei ihrer Live-Demo auf der IDS 2007 war groß. Wie schafft Claudia Stößer es, die Farbverläufe mit dem Orthocryl® Kunststoff so hinzubekommen, dass die Zahnspange wie Teil eines Ozeans aussieht, in dem ein kleiner, lustiger Hai schwimmt? Wie kam Claudia Stößer auf die Idee, Serviettentechnik bei Zahnspangen auszuprobieren und wie wird das ganze verarbeitet? Fragen über Fragen, die von der Referentin vor Ort gerne beantwortet wurden. Nach allgemeinen Informationen über die Herstellung kreativer Zahnspangen, konnten sich die Messebesucher am Dentaurum-Stand individuell beraten lassen. Wer sich nun noch intensiver mit dem Thema beschäftigen möchte, kann einen der KFO-Creativ-Kurse besuchen, die im Centrum Dentale Communikation, dem Fortbildungszentrum der Dentaurum-Gruppe, in Ispringen wie auch bundesweit angeboten werden.

Weitere Themen für die Live-Demos waren neben der KFO-Zahntechnik auch Modellguss, Einstückguss und Keramik. Modellguss-Experte Klaus Dittmar referierte über Klammermodellguss und ZT Michael Martin stellte sein Konzept zur Herstellung einer gaumen- bzw. bügelfreien Teleskopprothese im Einstückgussverfahren vor. Gut besucht war auch der Vortrag über ästhetische Gesichtspunkte in der Front- bzw. Seitenzahnmorphologie von ZTM Nazif Idrizi. Erfahrene Dentaurum-Zahntechniker ergänzten die Vorträge mit Fachinformationen zu gefragten Themen wie z. B. Einstückgusstechnik und Passgenauigkeit bei Einsatz von EMF-Legierungen für hochwertige Versorgungen. Auch Tipps und Tricks zur Politur von Titan, zum Einsatz der "Kombi-Keramik" Triceram für ZrO² und Titan oder zu homogenem Gießen oder Bearbeiten von CoCr-Legierungen wurden demonstriert und dem interessierten Fachpublikum näher erläutert.

Die diesjährige IDS bot den Besuchern des Dentaurum-Standes die einmalige Möglichkeit, sich direkt über aktuelle Trends und Fortbildungen in der Zahntechnik zu informieren und aktiv mit hochkarätigen Referenten und Experten zu diskutieren. Alle genannten Themen und viele mehr werden in Kursen der Dentaurum-Gruppe ausführlich behandelt. Das kostenlose Kursprogramm sowie weitere Informationen erhalten Sie bei:



Weitere Informationen:
D E N T A U R U M
GmbH & Co. KG
Centrum Dentale Communikation
Turnstr. 31, 75228 Ispringen
Tel. +49 7231/803-470
Fax +49 7231/803-409
E-Mail: Kurse@dentaurum.de
Homepage: www.dentaurum.de

 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D