Home

 > Kurse

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

Implantologische Sternstunden mit CITO mini®:

Erstes polnisches Anwendertreffen von Dentaurum Implants

12.11.2015

Implantologische Sternstunden mit CITO mini®:

Mit einer äußerst positiven Resonanz hat vom 22. bis 23. Oktober 2015 das erste Anwendertreffen von Dentaurum Implants in Olszytn (Polen) stattgefunden. 45 Teilnehmer hatten sich angemeldet, um mehr über die neue CITO mini® Implantatlinie zu erfahren. Die Kombination aus informativen Fachvorträgen, interessanten Hands-on-Workshops und unterhaltsamen Abendveranstaltungen sorgte für ein rundum gelungenes Programm.

Veranstaltungsauftakt im Planetarium
Als Hinführung zur Thematik fanden am Donnerstag verschiedene Vorträge im Planetarium Olszytn statt. Nach der offiziellen Begrüßung und Präsentation des Veranstaltungsortes referierte Dr. Joachim Hoffman unter dem Motto "Implantarium meets Planetarium". Seine Präsentation unterlegte er mit beeindruckenden Videos, die an die Wand des Kuppelraums geworfen wurden. Im weiteren Verlauf des Tages wurden diverse Herausforderungen im Ober- und Unterkiefer angesprochen. Passend dazu wurden verschiedene Techniken vorgestellt, die für deren Bewältigung in Frage kommen. Der CITO mini® Produktfilm gab anschließend schon einen Vorgeschmack auf den nächsten Tag. Im schönen Omega Hotel Olszytn konnten die Gäste zum Tagesabschluss ein großes Galadinner genießen. Die Abendveranstaltung wurde von einer Band, die mit viel Gefühl alte polnische Seefahrtslieder vortrug, musikalisch untermalt.

Star des zweiten Fortbildungstages: CITO mini®
Am Freitag wurde der Tag mit Vorträgen über Exomed, Planmeca und tioLogic® meets CEREC® gestaltet. Außerdem fand die Live-Demonstration einer Keramikfräsarbeit statt. Das Kooperationslabor WILLIGALA aus Chojnice zeigte eindrucksvoll, welche CAD/CAM-Möglichkeiten bereits mit dem tioLogic® System umgesetzt werden können. Die Vorstellung des CITO mini® Implantatsystems mit anschließendem Hands-on-Workshop rundete die Produktpräsentation ab. Hier konnten die Teilnehmer neben dem tioLogic® ST & surgical tray ADVANCED erstmalig die Verwendung der CITO mini® Implantate selbst ausprobieren.

Den krönenden Abschluss fand das zweitägige Anwendertreffen in einem Abendessen mit anschließender Disco-Night. Die Veranstaltung wurde von vielen Teilnehmern sehr gelobt, die auf eine Weiterführung dieser Fortbildung hoffen. Mehr als einmal hieß es "Im kommenden Jahr sind wir wieder dabei".



Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Dentaurum Implants GmbH
Turnstr. 31
75228 Ispringen
Tel.: +49 7231 / 803-0
Fax: +49 7231 / 803-295
E-Mail: info@dentaurum-implants.de
 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D