Home

 > Kurse

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

Große Nachfrage bei Dentaurum

KFO-Spezialkurs: „Der Kinetor“

15.07.2003

Große Nachfrage bei Dentaurum

Im Centrum Dentale Communikation – CDC in Ispringen, hat ein
KFO-Spezialkurs zum Thema „Kinetor“ mit großem Erfolg stattgefunden.
Die Leitung des Kurses hatte Herr Matthias Stockfisch,
KFO-Zahntechniker und Sohn des Erfinders.

Der Kinetor wurde von Herrn Professor Hugo Stockfisch entwickelt und wird hauptsächlich verwendet, wenn neben der Korrektur einer Falschlage des Unterkiefers auch Dehnungen und Streckungen desselben durchzuführen sind.

Der bruchsichere Kinetor ist ein, unter Anlehnung an den Aktivator entwickeltes Gerät aus zwei Platten, die durch ein Gummiröhrchen lingual abgestützt und mittels ellipsoider Stahlschlaufe vestibulär miteinander verbunden sind. Die Kinetor-Technik ist einfach, schnell und sicher!
Die Tragezeit des Kinetors beträgt nachts und tagsüber nur ca. 2 Stunden.
Die kieferorthopädischen Umbauvorgänge setzen sich auch ohne eingesetzten Kinetor fort.



Weitere Informationen bei:
DENTAURUM
GmbH & Co. KG
Turnstr. 31, 75228 Ispringen
Tel.  +49 7231 / 803-0
Fax: +49 7231 / 803-295
E-Mail: info@dentaurum.com
 
 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D