Home

 > Kurse

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

100 Jahre Herbst Scharnier

Interessante Dentaurum-Kurse zu jeder Jahreszeit

01.07.2005

100 Jahre Herbst Scharnier

In diesem Jahr feiert das Herbst Scharnier seinen hundertsten Geburtstag. 1905 wurde das von Emil Herbst (1872 – 1940) entwickelte Herbst Scharnier auf dem 5. internationalen Zahnärzte-Kongress in Berlin erstmals vorgestellt. 1977 wurde es dann durch Professor Dr. Hans Pancherz wieder entdeckt und nach 1979 erlebte das Herbst Scharnier weltweit eine Renaissance.

Das Herbst Scharnier kommt in erster Linie bei der Therapie des Distalbisses zum Einsatz und wirkt grundsätzlich wie jedes herausnehmbare funktionskieferorthopädische Gerät mit dem Vorteil, dass das Behandlungsziel sehr schnell erreicht werden kann, da dieses Gerät 24 Stunden getragen wird. Über die Anwendung und Herstellung des Herbst Scharnieres fanden im Juni 2005 gleich drei interessante Dentaurum-Kurse statt: Das „Herbst Scharnier für die Klasse II Behandlung im Modellguss-Herstellungsverfahren“ (mit ZTM Peter Stückrad), „Herbst Apparatur in Klinik und Labor“ (mit FZA Hans Magnusson und ZT Viktor Berndt) sowie „Die modernen Techniken der Bisskorrektur: Sabbagh Universal Spring (SUS), Herbst, Jasper Jumper & Co“ (mit Dr. Aladin Sabbagh). Im Kurs von ZTM Peter Stückrad stellten die Teilnehmer ein individuell gegossenes Herbst Scharnier her, welches sich durch präzisen Sitz und optimale Stabilität auszeichnet. Von der Modellherstellung über die Dubliertechnik und Erstellung der Einbettmassen-Modelle bis hin zum Gießen und der Montage der fertigen Arbeiten, zeigte Peter Stückrad Schritt für Schritt worauf bei der Herstellung geachtet werden muss.

An Kieferorthopäden und Techniker richtet sich der Kurs „Herbst Apparatur in Klinik und Labor“. Kieferorthopäde Hans Magnusson, der schon viele Patienten mit dem Herbst Scharnier behandelt hat, gab klinische Ratschläge und ZT Viktor Berndt vermittelte die praktische Herstellung im Labor. Nach diesem Kurs, der im CDC - Centrum Dentale Communikation in Ispringen stattfand, waren die teilnehmenden Kieferorthopäden in der Lage, eine Behandlung mit dem Herbst Scharnier zu planen, durchzuführen und abzurechnen, während die Techniker eine Herbst Apparatur herstellen konnten.

Bei beiden Kursen lobten die Kursteilnehmer besonders die individuelle, persönliche Betreuung durch die Referenten, die Freundlichkeit der Dentaurum-Mitarbeiter und das schöne Ambiente im CDC.

Fast schon ein Klassiker im Dentaurum Kursprogramm ist der Kurs von Dr. Aladin Sabbagh: „Die modernen Techniken Bisskorrektur“. In diesem Kurs referiert Dr. Sabbagh neben artverwandten Apparaturen wie der Sabbagh Universal Spring, ebenfalls über das Herbst Scharnier. Dieser Kurs wurde in diesen Tagen mit großem Erfolg in Hamburg durchgeführt. Alle drei genannten Kurse werden im Herbst 2005 nochmals angeboten.

Passend zum Thema „100 Jahre Herbst Scharnier“ hat Dentaurum eine Jubiläumsbroschüre auf den Markt gebracht, in der das gesamte Produktprogramm rund um das Herbst Scharnier vorgestellt wird.



 Diese Jubiläumsbroschüre sowie weitere interessante Kursinformationen können angefordert werden bei:

DENTAURUM GmbH & Co. KG
Centrum Dentale Communikation
Turnstr. 31, 75228 Ispringen
Frau Sabine Braun - Tel. 07231 / 803-470
Fax gebührenfrei 0 800 - 4 14 24 34
E-Mail: sabine.braun@dentaurum.de

 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D