Home

 > Zahntechnik

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

Laserschweißtechnologie von Dentaurum:

Spitzentechnologie für anspruchsvolle Dental-Labore

01.03.2005

Laserschweißtechnologie von Dentaurum:

Die Dentaurum-Gruppe hat ihr Programm an zahntechnischen Lasergeräten zur IDS weiter optimiert. Die Laser Desktop Compact, Desktop Power und  DL 3000 bieten alles, was heute sowohl technisch als auch an Bedienerfreundlichkeit im Bereich der modernen Schweißtechnologie möglich ist – und dies zu äußerst günstigen Preisen.

Der Desktop Compact Laser beweist, dass innovative Technik nicht teuer sein muss. Dieses kostengünstige Tischgerät hat eine maximale Pulsenergie von 30 Joule, eine Pulsspitzenleistung von 3 kW und eine Durchschnittsleistung von 20 W – damit werden alle anfallenden Schweißaufgaben im zahntechnischen Labor sowie im Bereich der Kieferorthopädie bestens bewältigt. Durch die kompakten Abmessungen, kann der Desktop Compact Laser auf jeden vorhandenen Tisch gestellt werden.

Noch größere Leistungsreserven bietet der Desktop Power Laser. Die Leistungswerte dieses Lasers decken alle dentalen Metalle/Legierungen ab und sind individuell auf jeden Legierungstyp einstellbar. Der Fokusdurchmesser läßt sich zwischen 0,2 mm und 2,5 mm in 0,2 mm-Schritten variieren. Dies ermöglicht die gesamte Bandbreite zahntechnischer Schweißungen, von grazilsten Arbeiten bis hin zu Glättungen größerer Oberflächen.

Das High-Tech-Lasergerät DL 3000 rundet das Dentaurum-Laserprogramm ab. Dieser moderne Laser mit eingebauter "Intelligenz", der Pulse Shape Preselection (PSP), vereinfacht die Handhabung nochmals entscheidend. PSP ist die computergestützte Steuerung aller Laserschweißparameter, wodurch perfekte Schweißergebnisse ohne lange Einarbeitung erzielt werden. Somit kann sich der Anwender ganz auf das konzentrieren, worauf es ihm ankommt – schnelles und sicheres Schweißen aller denkbaren Verbindungsvarianten.

Dentaurum hat nicht nur als erstes Unternehmen die Laserschweißtechnologie weltweit auf breiter Basis in die Zahntechnik eingeführt, sondern hat sich auch durch ein äußerst ausgereiftes Geräteprogramm und einen überdurchschnittlichen Service und große Beratungskompetenz, die marktführende Position erarbeitet.

Bei Fragen rund um Lasergeräte von Dentaurum berät Sie die zahntechnische Anwendungsberatung gerne unter der Tel. +49 7231 / 803-410. Oder fordern Sie Unterlagen an bei:



DENTAURUM GmbH & Co. KG
Turnstr. 31, 75228 Ispringen
Telefon: +49 7231 / 803-0
Fax: 0800 / 4 14 24 34 (gebührenfrei)
E-Mail: info@dentaurum.de
 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D