Home

 > Zahntechnik

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

Dentaurum Wachswettbewerb 2005

Beste „Wachs-smart-Cabrios“ prämiert

01.07.2005

Dentaurum Wachswettbewerb 2005

Auf der IDS 2005 in Köln veranstaltete die Dentaurum-Gruppe den ersten Dentaurum-Wachswettbewerb, welcher bei den Messebesuchern großes Interesse weckte. Die Teilnehmer dieses Wettbewerbs erhielten ein kleines smart-Wachsauto aus StarWax M. Die Aufgabe bestand darin, aus diesem kleinen Wachsauto einen smart-Cabrio zu modellieren, was viel Geduld und Geschick erforderte. Die schönsten der zahlreich eingesandten Kunstwerke wurden nun in diesen Tagen von einer mehrköpfigen Jury ausgewählt und prämiert.

Katrin Böhm aus Schwedt, die Erstplazierte des Wachswettbewerbs, hat durch ihr handwerkliches Können die Jury begeistert, ebenso wie die Zweit-plazierte Kerstin Lieb aus Aschaffenburg. Auch die Gestaltungsideen der anderen Gewinner Stefan Sauter aus Günzburg, Othmar Helmrich aus Cochem und Claudia Jünger aus Leuna hat die Jury mit einem Preis honoriert. Ein Aussendienst-Mitarbeiter der Dentaurum-Gruppe überreichte den Erst- und Zweitplazierten persönlich einen Gutschein für den Besuch eines Dentaurum-Kurses. Einen geeigneten Kurs zu finden ist bestimmt nicht schwer, denn im Fortbildungszentrum „Centrum Dentale Communikation“ in Ispringen erwartet die Gewinner ein breites Spektrum an Kursangeboten.

Nicht nur StarWax M, sondern auch die anderen universellen Wachse aus dem StarWax Programm, finden durch ihre optimierten physikalischen Eigenschaften Anwendung in der K&B-, Inlay- und Doppelkronentechnik. Darüber hinaus eignen sie sich hervorragend für die Presskeramik- und Titanverarbeitung. Die Ergebnisse weisen unerreichte Passgenauigkeit und perfekt glatte Oberflächen auf. Einzigartig dabei ist, dass sich das komplette StarWax-Programm, im Gegensatz zu den Mitbewerberprodukten, aus nur vier Grundkomponenten zusammensetzt, die dennoch das gesamte Arbeitsspektrum abdecken. StarWax lässt sich zwar so einfach einsetzen wie ein Universalwachs, zeichnet sich aber durch die besonderen Eigenschaften eines Spezialwachses aus.



Bei Fragen zum StarWax-Programm berät Sie die zahntechnische Anwendungsberatung gerne unter der Tel. +49 7231 / 803-410.
Oder fordern Sie Unterlagen an bei:

DENTAURUM GmbH & Co. KG
Turnstr. 31, 75228 Ispringen
Telefon: +49 7231 / 803-0
Fax: 0800 / 4 14 24 34 (gebührenfrei)
E-Mail: info@dentaurum.de
Homepage: www.dentaurum.com

 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D