Home

 > Zahntechnik

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

2. Zürcher Apéro von Dentaurum Switzerland

Gelungene Fortsetzung mit ZTM Jan Langner

28.09.2015

2. Zürcher Apéro von Dentaurum Switzerland

Ein Apéro ist ein gesellschaftlicher Brauch in Frankreich und der Schweiz, der Genuss und Geselligkeit verbindet. Wenn dann noch der praktische Nutzen hinzukommt, ist die Basis für eine erfolgreiche Veranstaltung gelegt. So geschehen Anfang September in Zürich: Ute Lehrer, Verkaufsdirektorin von Dentaurum Switzerland, lud zum zweiten Mal zu einem ganz besonderen Keramik-Informationsabend ein.

Auch 2015 wurde wieder Wert auf eine aussergewöhnliche Location gelegt. Mit der Wahl des Originalgebäudes der ehemaligen Sihl Papierfabrik entschied man sich für einen Veranstaltungsort, der schon selbst eine Inspirationsquelle darstellt. Die Wände der Fabrik wurden nach ihrer Schliessung von verschiedenen Künstlergruppen gestaltet. So konnten sich die über 50 erschienenen Zahntechniker/-innen in entspannter Atmosphäre im "Papiersaal" auf die angekündigte Keramikkunst einstimmen.

Das Verblendkeramik-System ceraMotion® war das Hauptthema des Abends. François Hartmann, Zahntechniker und Anwendungsberater der Dentaurum-Gruppe, nahm die Gäste zu Beginn mit auf eine Reise ins Innere der Keramik. Er beleuchtete aus werkstoffkundlicher Sicht, welche Vorteile das ceraMotion®-System seinen Anwendern bietet und machte neugierig auf die anschliessenden Praxisfälle.

Spannende Falldarstellungen
Auf der aussergewöhnlichen 180-Grad-Bühne präsentierten ZTM Jan Langner, ZTM Patrick Zimmermann und ZT Dominik Mäder, wie einfach und unkompliziert die Handhabung der ceraMotion® ist. In diesem Jahr ist es gelungen, Jan Langner als Referenten zu gewinnen. Der Zahntechnikermeister mit den Tätigkeitsschwerpunkten Frontzahnästhetik, Implantologie und kombinierter Zahnersatz betreibt ein Labor in Schwäbisch Gmünd. Mit vielen eigenen Entwicklungen gilt Jan Langner seit Jahrzehnten als Koryphäe auf dem Gebiet der Zahntechnik. Er beeindruckte mit vielen Beispielen aus seinem Laboralltag, die er mit ceraMotion® ästhetisch gelöst hat. Ein sprachliches Highlight boten Dominik Mäder und Patrick Zimmermann bei ihrem Vortrag: Die beiden moderierten ihren Part zur Freude des Publikums komplett auf Schwitzerdütsch! Mit ihrer Präsentation bewiesen die Inhaber der Zahnmanufaktur in Bern, dass sie besondere Freude an ihrem Handwerk haben und ceraMotion® gewinnbringend in ihrem modernen Labor einsetzen.

Bei leckerem Fingerfood und erfrischenden Drinks gab es nach der spannenden Vortragsreihe Gelegenheit für den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen und Fragen an die Experten. Schon zu diesem Zeitpunkt kam viel positives Feedback von den Gästen.

Der ceraMotion®-Vorteil
Mit über 20 Jahren Erfahrung in eigener Keramikentwicklung innerhalb der Dentaurum Gruppe, entstand mit einem internationalen Expertenteam die Basis für ceraMotion®. Das System deckt die wichtigsten Gerüstwerkstoffe im Bereich der Metall-und Vollkeramik ab und ist geeignet für Legierungen im klassischen und hochexpandierenden WAK Bereich, edelmetallfreien Legierungen (z. B. remanium® Star), Titan, Zirkonoxid und Lithium Disilikat. Auch in der Verarbeitungstechnik hat der Keramiker die Wahlmöglichkeit zwischen einer klassischen, individuellen Verblendung, der Cutback-Technik, der Maltechnik und der Press-und Überpresstechnik.



Weitere Informationen zu ceraMotion® bei:
DENTAURUM GmbH & Co. KG
Centrum Dentale Communikation
Turnstr. 31
75228 Ispringen
Tel. 07231/803-470
Fax 07231/803-409
E-Mail: Kurse@dentaurum.de
 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D