Home

 > Orthodontie

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

Neue Perspektiven für die kieferorthopädische Behandlung:

Kostenlose tomas Info-CD-ROM von Dentaurum

22.03.2006

Neue Perspektiven für die kieferorthopädische Behandlung:

Die skelettale Verankerung kann sicherlich zu Recht als einer der bedeutendsten Fortschritte in der Kieferorthopädie in den letzten Jahren bezeichnet werden und eröffnet gerade bei der aktiven Zahnbewegung und passiven Stabilisierung ganz neue Perspektiven.

Der Einsatz von Minischrauben als temporäre und absolute skelettale Verankerung, z. B. beim Aufrichten von Molaren, bietet neben der sehr einfachen Handhabung ein enormes Spektrum an therapeutischen Möglichkeiten. Viele Zahnbewegungen, die mit den herkömmlichen Apparaturen kaum oder überhaupt nicht möglich waren, können durch eine skelettale Verankerung sehr zuverlässig realisiert werden. In vielen Fällen kann auf eine aufwendige Bebänderung verzichtet werden. Verankerungsverluste gehören der Vergangenheit an. Durch den Einsatz von Minischrauben kann sehr oft eine „unsichtbare“ Behandlung angeboten werden, die auch noch sehr preiswert ist.

Ergänzend zur Einführung des tomas® Verankerungssystems, hat Dentaurum eine multilinguale Informations-CD-ROM herausgebracht. Als Highlights sind auf dieser CD u. a. zu finden:

- kommentierter Video-Mitschnitt einer Pin-Insertion
- Datenbank mit 30 Falldokumentationen und Anwendungsbeispielen

Die Einsatzmöglichkeiten des tomas® Verankerungssystems werden in
3 Kapiteln (aktive Zahnbewegungen, passive Stabilisierung und Präprothetik) sehr anschaulich dargestellt. Ferner werden die Systemkomponenten, die Indikationen und das klinische Vorgehen per Grafik oder per 3D-Animation schnell verständlich und übersichtlich präsentiert. Es gibt derzeit nichts annähernd Vergleichbares als Informationsmöglichkeit auf dem Markt.

Die brandneue tomas® Service-CD kann über die untenstehende Adresse kostenlos angefordert werden.

Im Hause Dentaurum will man aber den Service für Anwender damit nicht enden lassen. In Kürze wird man, nach dem überwältigenden Erfolg des
o-atlas, den ersten Teil des Bildatlas Skelettale Verankerung herausgeben. Interessenten können sich bereits jetzt ihr kostenloses Exemplar sichern.



Für weitere Informationen und Bestellungen rund um das tomas®-Serviceangebot von Dentaurum, wenden Sie sich bitte an:

DENTAURUM GmbH & Co. KG
Turnstr. 31 – 75228 Ispringen
Ansprechpartner: Maria Guerra Cubero
Telefon: +49 7231 / 803-104
Fax : +49 7231 / 803-195
E-Mail: maria.guerra-cubero@dentaurum.de

 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D