Home

 > Orthodontie

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

magic® - das innovative Lingual-System von Dentaurum

Generationen voraus: Anwenderfreundlichkeit und Patientenkomfort

20.09.2004

magic® - das innovative Lingual-System von Dentaurum

Bei der Entwicklung des neuen Lingual-Systems aus dem Hause Dentaurum wurde vor allem auf zwei zentrale Aspekte besonders Wert gelegt. Zum einen auf eine wesentlich einfachere Anwendung des Systems durch den Kieferorthopäden und zum anderen auf einen entscheidend verbesserten Patientenkomfort.
Von den vielen Vorteilen für den Anwender sei beispielhaft magicSlide© genannt, die innovative Kombination von okklusaler horizontaler Slotausrichtung in der Front und vertikaler Slotausrichtung im Seitenbereich. Dies ermöglicht ein fantastisch einfaches Einsetzen der Bögen, ohne spiegelverkehrt arbeiten zu müssen. Oder CuspiShape©, die spezielle Geometrie der OK-Eckzahn-Brackets, die auch bei Engstand ein extrem einfaches Inserieren des Bogens erlaubt. Mehr Therapiefreiheit für den Behandler zu schaffen bei gleichzeitig einfachem Handling, konnte auch durch den OrthoSlot© realisiert werden. Dieser zusätzliche runde Slot bei den Prämolaren- und Molaren-Brackets ermöglicht die einfache und patientenfreundliche Fixierung von z. B. Sektionsbögen oder Aufrichtefedern. Die Lingualtherapie bedeutete bisher für den Patienten zwar eine ausgezeichnete Ästhetik, aber auch einiges an Diskomfort. Es seien hier stellvertretend die teilweise sehr deutlichen Zungenirritationen durch raue Oberflächen, scharfe Kanten oder stark in den Zungenraum ragende Bracketteile genannt. Das wurde durch magic® signifikant verbessert. Die kompakte Bauform der Brackets, die smarte, strikt an der Zahnanatomie orientierte Form (IntelliBend©) der Bracketbasen sowie die superglatten Oberflächen und superrunden Außenkanten ergeben einen bis dato nicht bekannten Tragekomfort. Besonders zu erwähnen ist die integrierte Konstruktion der Häkchen, welche das Irritationpotential für die Zunge drastisch reduziert. Einzigartig: magic® Brackets sind die ersten nickelfreien Lingual-Brackets nach DIN EN ISO 6871-1 weltweit und damit ausgezeichnet bioverträglich.
Aber damit noch nicht genug. Mit weiteren Systemkomponenten wie Lingualröhrchen, Bögen, Zangen oder einem Positionierungsgerät bietet das magic® Lingual-System dem Behandler sämtliche zur erfolgreichen Lingualtherapie erforderlichen Kernkomponenten aus einer Hand, im Gegensatz zu allen anderen Anbietern. Damit ermöglicht dieses weltweit breiteste Lingualprogramm ein besonders effektives und zeitsparendes Arbeiten.
Fazit: Das weltweit vollständigste Lingual-System magic® ist ein entscheidender Fortschritt für eine erfolgreiche Lingualtherapie.

Weitere Informationen bei:
DENTAURUM
GmbH & Co. KG
Turnstr. 31, 75228 Ispringen
Tel.  +49 7231 / 803-0
Fax: +49 7231 / 803-295
E-Mail: info@dentaurum.com
 
 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D