Home

 > Orthodontie

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

Kurs zur erfolgreichen Anwendung orthodontischer Mini-Implantate

Theorie und Praxis vereint

02.05.2011

Kurs zur erfolgreichen Anwendung orthodontischer Mini-Implantate

Im April fand an der Universität Giessen/Marburg der Kurs "Erfolgreiche Anwendung orthodontischer Mini-Implantate in der kieferorthopädischen Praxis – ein evidenzbasiertes Konzept" statt. Der Referent Prof. Dr. Sebastian Baumgärtel zeigte den Kursteilnehmern in Theorie, anhand eines Vortrages und Praxis, mit einem "Hands-On"-Workshop, den sicheren und einfachen Umgang mit Mini-Implantaten. Er gab in diesem Kurs den praktisch tätigen Kieferorthopäden und Oralchirurgen das nötige Verständnis und Zutrauen zur Behandlung mit TADs (Temporary Anchorage Devices).

Begrüßt wurden die wissbegierigen Teilnehmer von Frau Prof. Dr. Sabine Ruf, Direktorin der Justus-Liebig-Universität Giessen, die die Gelegenheit nutzte und sich bei der Dentaurum-Gruppe für die Organisation dieses einmaligen Kurses bedankte. Danach begann Prof. Dr. Baumgärtel mit dem theoretischen Teil seines Vortrages, in dem er die Kursteilnehmer über die Grundlagen zur Behandlung mit Mini-Implantaten informierte. Welche skelettallen Verankerungssysteme es gibt, wie die Pins inseriert werden und welche biomechanischen Aspekte zu beachten sind, wurde hierbei einfach und verständlich vermittelt. Durch anschauliche Fallbeispiele präsentierte Prof. Dr. Baumgärtel die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der skelettalen Verankerung mittels Mini-Schrauben.

Im zweiten, praktischen Teil des Kurses konnten die Teilnehmer ihr frisch erlerntes Wissen mit dem bewährten tomas® Verankerungssystem am Schweinekiefer und am Typodonten erproben. Insbesondere auf eine korrekte Insertionstechnik, die Verwendung verschiedener Kopplungsmöglichkeiten mit Hilfe von Auxiliaries und auf die biomechanischen Aspekte bei der praktischen Anwendung wurde Wert gelegt. Während des gesamten Workshops stand Prof. Dr. Baumgärtel den Teilnehmern zur Seite und führte sie mit zahlreichen Tipps und Tricks zu einer erfolgreichen Insertion des tomas®-pins.

Kurse rund um das tomas® Verankerungssystem finden in regelmäßigen Abständen an verschiedenen Veranstaltungsorten statt. Ausführliche Informationen und das umfangreiche Kursprogramm der Dentaurum-Gruppe erhalten Sie bei:



DENTAURUM GmbH & Co. KG
Centrum Dentale Communikation
Turnstr. 31
75228 Ispringen
Tel. +49 7231 / 803-470
Fax: +49 7231 / 803-409
E-Mail: kurse@dentaurum.de
 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D