Home

 > Orthodontie

 > Presse-Service

 > Pressearchiv

Bildatlas Skelettale Verankerung Teil 2 ist da!

Exklusives tomas®-Nachschlagewerk nun komplett

26.01.2007

Bildatlas Skelettale Verankerung Teil 2 ist da!

Nach dem überwältigenden Erfolg des ersten Teils des Dentaurum-Nachschlagewerkes für die skelettale Verankerung erhielten in diesen Tagen tomas®-Anwender und Interessenten den zweiten Teil des tomas®-Bildatlasses. Die ersten Rückmeldungen seitens der Anwender bestätigen erneut, dass dieser Service ausgezeichnet bei Kieferorthopäden im In- und Ausland ankommt.

Die skelettale Verankerung kann sicherlich zu Recht als einer der bedeutendsten Fortschritte der Kieferorthopädie in den letzten Jahren bezeichnet werden. Der Einsatz von Minischrauben als temporäre und absolute skelettale Verankerung bietet neben der sehr einfachen Handhabung ein enormes Spektrum an therapeutischen Möglichkeiten. Viele Zahnbewegungen, die mit den herkömmlichen Apparaturen kaum oder überhaupt nicht möglich waren, können durch eine skelettale Verankerung sehr zuverlässig realisiert werden. In vielen Fällen kann auf eine aufwändige Bebänderung verzichtet werden. Verankerungsverluste gehören der Vergangenheit an. Durch den Einsatz von Minischrauben können Kieferorthopäden in vielen Fällen eine „unsichtbare“ Behandlung anbieten. Um die Einsatzmöglichkeiten dieser Schrauben noch anschaulicher darzustellen, hat Dentaurum den Bildatlas „Skelettale Verankerung“ herausgegeben.

Im zweiten Teil dieses Bildatlasses werden in kompakter Form anhand von über 45 schematisierten Anwendungsbeispielen und Falldokumentationen, die vielfältigen therapeutischen Ansätze bei der Nutzung des tomas®-pins aufgezeigt. Ein internationales, sehr erfahrenes Expertenteam hat an diesem deutsch-/englischsprachigem Nachschlagewerk mitgewirkt.

Der komplette tomas®-Bildatlas bzw. Teil 1 und 2 können kostenlos bei Dentaurum angefordert werden. Hier erhalten Sie auch ausführliche Informationen rund um das tomas®-Verankerungssystem.



DENTAURUM GmbH & Co. KG
Turnstr. 31 – 75228 Ispringen
Telefon: +49 7231 / 803-0
Fax gebührenfrei (Deutschland): 0 800 / 4 14 24 34
      oder +49 7231 / 803-295
E-Mail: info@dentaurum.de
 Zurück
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D