Home

 > Unternehmen

 > Presse-Service

Nachhaltigkeit und ethische Rohstoffbeschaffung.

Umweltschutz bei der Dentaurum-Gruppe.

31.10.2018

Nachhaltigkeit und ethische Rohstoffbeschaffung.

Ressourcen sind endlich. In einer Welt immer rasanter wachsender Produktionsleistungen und steigenden Konsumbedürfnissen, sind Privatpersonen wie auch Unternehmen für einen bewussten und nachhaltigen Umgang mit ihrer Umwelt verantwortlich. Um auch zukünftigen Generationen einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen, gilt es, Gewohnheiten und Produktionstechniken zu verändern – von einer Wirtschaftsgesellschaft, die Ressourcen nutzt, anstatt sie zu verbrauchen. Als langjährig nach DIN EN ISO 14001 und EMAS zertifiziertes Unternehmen ist sich die Dentaurum-Gruppe dieser Verantwortung bewusst. Der schonende Umgang mit Ressourcen, die Entlastung der Umwelt sowie eine ethisch korrekte Rohstoffbeschaffung stehen im Mittelpunkt aller Produktions- und Handlungsprozesse.

Seit vielen Jahren EMAS zertifiziert
Im Rahmen ihres internen Umweltmanagements ist die Dentaurum-Gruppe bereits seit über 20 Jahren mit dem EMAS-Logo (Eco-Management and Audit Scheme) zertifiziert und gehört damit zu über 3.000 zertifizierten Standorten deutscher Organisationen und Unternehmen. EMAS ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union, das Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche dabei unterstützt, ihre Umweltleistungen kontinuierlich zu verbessern. Dies beginnt bei der Messung und Überwachsung von Abfällen, Emissionen und dem Erhalt der biologischen Vielfalt. Auch der Einsatz und Verbrauch von Energie, Material und Wasser steht im Programm. Innerhalb der Produktion ist verstärkt die Wertschöpfungskette von Produkten in den Blickpunkt gerückt. Damit stellt EMAS sämtliche Bereiche des Umweltschutzes innerhalb von Wirtschaftsunternehmen auf den Prüfstand. Zu einem nachhaltigen Umweltmanagement der EMAS gehören unter anderem das Festlegen einer Umweltpolitik und das Erarbeiten von Umweltprogrammen innerhalb eines Unternehmens. Durch regelmäßige interne Kontrollen und externe Überprüfungen durch Umweltgutachter, wird das Einhalten der Maßnahmen überwacht.

Konfliktfreie Rohstoffe in der Produktion
Als Hersteller von Dentallegierungen liegt ein besonderes Augenmerk der Dentaurum-Gruppe, neben dem Schutz der Umwelt, auch auf der Auswahl konfliktfreier Rohstoffe wie Kobalt und Wolfram. Als Grundlage unter anderem für Energiespeicher von Fahrzeugen, Smartphones und Tablets, ist die Nachfrage nach diesen und anderen Rohstoffen in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Nicht selten werden die Mineralien in Regionen mit völkerrechtlichen und ethnischen Konflikten, beispielsweise im Krisenherd des Ost-Kongos, abgebaut – illegal, unkontrolliert und unter Zwang.

Bezogen werden Kobalt und Wolfram bei Dentaurum daher über ausgewählte, zertifizierte Lieferanten, die ihre Lieferketten transparent offen legen und ihre Produkte nachweislich aus geordneten Abbaugebieten (Madagaskar und Australien) beziehen. Mit dieser Maßnahme zeigt die Dentaurum-Gruppe ihre Verantwortung in der Ethik, gegenüber den Menschen in den Abbaugebieten und gegenüber ihren Kunden und deren Patienten. Wirtschaftliche und soziale Nachhaltigkeit sind seit der Einführung des innerbetrieblichen Umweltmanagements fest mit der Unternehmenskultur verankert.

Weitere Informationen über das Umweltmanagement der Dentaurum Gruppe erhalten Sie unter https://www.dentaurum.de/deu/umwelt-18984.aspx in der aktuellen Umwelterklärung des Unternehmens oder bei:
DENTAURUM
GmbH & Co. KG
Turnstr. 31, 75228 Ispringen
Tel.  +49 7231 / 803-0
Fax: +49 7231 / 803-295
E-Mail: info@dentaurum.com
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung