Home

 > Digital

 > Digitale KFO

 > 3D-Modellscanner orthoX®

 > orthoX® scan & orthoX® file

orthoX® scan & orthoX® file

orthoX® scan
Der 3D-Modellscanner

Funktionen

  • Scannen von Einzelkiefermodellen, Zahnkränzen und bereits gesockelten Modellen

Bedienung

  • Sichere Platzierung der Modelle mittels Modellhalter
  • Eine Taste sorgt für einfachste Bedienung
  • Optische Kontrolle durch die farbige Zustandsanzeige

Service

  • Plug & Work durch Installationsdaten auf dem internen Speicher des Scanners
  • Auf Wunsch Vor-Ort-Service
  • Beratung und Unterstützung durch unseren orthoX®- Support

Systemmindestanforderungen

  • Betriebssystem: Windows® 7*, 64 Bit
  • Prozessor:Intel® CoreTM i5**
  • Festplattenspeicher: 500 GB 
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia® GeForce® GT***
  • Bildschirmauflösung: 1280 x 1024 bzw. 1600 x 900
  • netzwerkfähig: ja
  • Schnittstellen: 2x USB 2.0
  • Internetanbindung: ja (für Aktivierung und Support)
  • Hardware: Maus mit Mausrad

Technische Daten

  • Abmessungen 295 x 170 x 360mm (B x H x T)
  • Gewicht 9 kg
  • Anschlussspannung 100 – 240 V~, 50 / 60Hz
  • Absicherung 2 x T 1,6 A L 250 V
  • Leistungsaufnahme max. 60 W
  • Schutzklasse IP11
  • Betriebstemperatur 15 °C – 30 °C
  • Lagertemperatur -5 °C – 50 °C
  • Genauigkeit eines Messpunktes < 20 μm
  • Ausgangsdatenformat STL
  • Schnittstellen USB 2.0
  • Lieferumfang 3D-Modellscanner orthoX® scan, Netzkabel, USB-Kabel, Modellhalter

 

orthoX® file
Die Archivierungssoftware

Funktionen

  • Ansteuerung des orthoX® scan 3D-Modellscanners
  • Führung eines digitales Modellarchivs
  • Patientenspezifische Zuordnung der Modelle
  • Modelle scannen oder STL-Daten von einem Speichermedium laden
  • Dreidimensionales Sockeln von Modellen, Zahnkränzen und bereits gesockelten Modellen Erstellung von STL-Daten für die weitere digitale Prozesskette
  • Originaldaten werden unveränderbar gespeichert (sichere Dokumentation)

Bedienung

  • Einfache Benutzeroberfläche mit Assistenten für die logische, schrittweise Führung durch die einzelnen Programmschritte
  • Digitalisierte Modelle aus verschiedenen Ansichten betrachten
  • Gesockelte Modelle patientenspezifisch beschriften und archivieren

Schnittstellen

  • VDDS-Schnittstelle zur Übernahme von Patientendaten aus der Patientenverwaltungssoftware
  • OnyxCeph3TM -Schnittstelle zur Nutzung weiterer Lösungen für Diagnostik, Behandlungsplanung und Patientenberatung

Service

  • Plug & Work durch Installationsdaten auf internem Speicher des Scanners
  • Auf Wunsch Vor-Ort-Service
  • Beratung und Unterstützung durch unseren orthoX® - Support

 

* Windows® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation, USA I ** Intel®Core™ i5 ist ein eingetragenes Warenzeichen der Intel Corporation, USA I *** NVIDIA®GeForce®GT ist ein eingetragenes Warenzeichen der NVIDIA Corporation, USA

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung