Home

 > Digital

 > Digitale Implantologie

 > 3D OP Planung

Eine exakte präprothetische Planung stellt die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Implantatbehandlung dar. Ziel ist es, die Implantate in einer prothetisch optimalen Position zu platzieren, um eine gute Ästhetik und Funktion zu erreichen. Hierzu gehört eine unter implantologischen Gesichtspunkten vorgenommene Anamnese, klinische und prothetische Fallplanung sowie deren definitive Überprüfung am Patienten und Abstimmung mit dessen Vorstellungen.

Moderne 3D-bildgebende Verfahren wie CT und DVT ermöglichen dem Anwender vor einem chirurgischen Eingriff vorhandene Strukturen dreidimensional im Kiefer besser zu erkennen und den Behandlungsablauf darauf abzustimmen. Unter Anwendung einer 3D-Implantatplanungssoftware können mit diesen bildgebenden Verfahren Implantate virtuell so positioniert werden, dass im Anschluss schablonengestützt eine sichere Chirurgie sowie eine funktionale und ästhetische Prothetik ermöglicht werden kann.

pOsition for tioLogic® ist ein schablonengeführtes Chirurgiesystem, mit dem die tioLogic® Implantattypen unter Anwendung einer abgestimmten 3D-Implantatplanungssoftware und einer Bohrschablone im Kiefer positioniert werden.

Diese Seite weiterempfehlen:  
Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

Diese Webseite verwendet Cookies für eine bestmögliche Bereitstellung unseres Angebots. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung