الصفحة الرئيسية

 > إنزالات

 > الغرس

 > منشورات

 > منشورات عن الغرسات من Dentaurum

Titan in der Zahnarztpraxis

Wietheger K

ZMK 1995 August, 11(8): o.S.

Zusammenfassend zeigt sich, dass mit der Möglichkeit, Reintitan zahntechnisch zu verarbeiten, ein Durchbruch auf dem Gebiet der der metallurgischen Werkstoffkunde gelungen ist. Endlich ist es möglich, einen Patienten konservierend und prothetisch von der Wurzel über die Krone bis zum abnehmbaren Ersatz mit einem einzigen metallischen Werkstoff zu versorgen, der nicht nur kostengünstig, sondern auch vor allem korrosionsfest und damit biokompatibel zu nennen ist. Mit diesem neuen Werkstoff ist ein ernsthafter Konkurrent sogar für Hochgoldlegierungen entstanden, der diese hinsichtlich Indikationsstellung bereits überflügelt haben dürfte. Titan wird sich ausbreiten und einen festen Stellenwert in der Zahnmedizin erhalten. Mit Titan bietet sich für jeden Patienten eine gleichzeitig hochwertige und kostengünstige Alternative, die aber nicht durch übertriebene „Verarbeitungskosten“ unterminiert werden darf. Die Zukunft hat bereits begonnen.



DENTAURUM worldwide

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

This website uses cookies for the best possible delivery of our offer. Detailed information is available in our Privacy Policy


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D