الصفحة الرئيسية

 > إنزالات

 > الغرس

 > منشورات

 > منشورات عن الغرسات من Dentaurum

Einzelzahnversorgung mit tioLogic© Implantatsystem

Schulz D

IMPLANT/direkt 2009 Oktober, o.Jg.(10): 16-19

Nach Fraktur des Zahnes 45 soll der Ersatz mit einem Implantat erfolgen. Nach schonender Extraktion wird die Wunde mit einem Kollagenkegel und Naht versorgt. Nach 4-8 Wochen erfolgt die Implantation mit einem tioLogic© Implantat, welches gedeckt einheilt. Nach drei Monaten wird dann freigelegt und der Zahnersatz hergestellt. Besonderes Augenmerk wird in dieser Falldarstellung der Versorgung der Extraktionswunde gewidmet, und das vor-gestellte Verfahren mittels Kollagenkegel mit den Alternativverfahren verglichen. Außerdem wird das tioLogic© Implantatsystem von der Implantation bis zur Prothetik dargestellt.



DENTAURUM worldwide

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de

This website uses cookies for the best possible delivery of our offer. Detailed information is available in our Privacy Policy


zum Online-Shop

zur Bestellplattform

Verfügbare Produkte:

  • Modelldruck
  • Retainer 3D