Vollkommene Ästhetik und Tragekomfort für den Patienten, einfaches Handling und eine effiziente Behandlung mit kurzen Stuhlzeiten für die Praxis – dies alles bietet das selbstligierende Keramikbracket dinamique® c von Dentaurum.

 

Das selbstligierende Metallbracket dinamique® m von Dentaurum erfüllt alle Ansprüche an ein modernes selbstligierendes Bracketsystem. Durch seine geringe Bauhöhe ist es für den Patienten angenehm zu tragen. Dabei ist es zuverlässig und einfach in der Handhabung.

 


Selbstligierendes Keramikbracket.

Starkes, glattes Häkchen.

Sicherer Halt für elastomere Elemente.

Wasserlösliche Farbmarkierung.

Einfache Zuordnung zum Zahn.

Abgerundete Kanten und optimales Flügeldesign.

Ausgezeichneter Tragekomfort und einfaches, flexibles Ligieren.

Von passiv zu aktiv einsetzbar.

Ideale Kontrolle in allen Behandlungsphasen.

Perfekte Farbanpassung an die natürliche Zahnumgebung.

Mehr Ästhetik.

Rhodiumbeschichteter Clip aus Premium Cobalt-Chrom-Legierung.

Lange Haltbarkeit. Leichtes Öffnen und Schließen.

Führungsschiene mit festem Verschlussclip.

Sicherheit während der gesamten Therapiedauer.

Anatomisch angepasste Bracketbasis.

Perfekter Sitz auf dem Zahn.

Basis mit Aluminiumoxidkugeln.

Guter Halt und einfaches, berechenbares Debonding.


Selbstligierendes Metallbracket.

Wasserlösliche Farbmarkierung.

Einfache Zuordnung zum Zahn.

Geringe Bauhöhe und optimales Flügeldesign.

Ausgezeichneter Tragekomfort und einfaches, flexibles Ligieren.

Häkchen mit Pilzkopfdesign.

Sicherer Halt für elastomere Elemente.

Von passiv zu aktiv einsetzbar.

Ideale Kontrolle in allen Behandlungsphasen.

Anatomisch angepasste Bracketbasis.

Perfekter Sitz auf dem Zahn.

Bewährter Clip aus Premium Cobalt-Chrom-Legierung.

Lange Haltbarkeit. Leichtes Öffnen und Schließen.

Führungsschiene mit festem Verschlussclip.

Sicherheit während der gesamten Therapiedauer.

Mikrogeätzte Netzbasis.

Guter Halt und sicheres Debonding.

Großzügige Flügelunterschnitte.

Sicherer Halt für elastomere Elemente.

Mittenmarkierung.

Einfaches Platzieren auf dem Zahn.

Einfaches Arbeiten mit dinamique®.

Öffnen

 

Einfaches Öffnen: Mit dem sl-Intrument sanft nach okklusal ziehen. Der Clip springt auf.

Schließen

 

Einfaches Schließen: Den Clip sanft mit dem Finger nach gingival schieben. Darauf achten, dass der Clip vollständig schließt.

Debonding

 

Sicheres Debonding: Mit einer Debonding-Zange das Bracket greifen und die Zange sanft zusammendrücken, bis sich das Bracket vom Zahn löst. Adhäsivreste entfernen.

Optimale Bogensequenzen zu dinamique®

Anfangsphase:
Runde Drahtbögen

  • Beginn von Nivellierung und Alignment
  • Korrigieren von Rotationen
  • Beginn der Zahnbogenentwicklung

Übergangsphase:
Quadratische / Rechteckige Drahtbögen

  • Fortsetzung der Zahnbogenentwicklung
  • Abschluss von Nivellierung und Alignment
  • Beginn der Torque-Kontrolle
  • Beginn der Koordinierung der Zahnbogenformen

Abschlussphase:
Rechteckige Drahtbögen

  • Beginn der Seitenzahn-Konsolidierung und Koordination der Zahnbogenformen
  • Abschluss der Seitenzahn-Konsolidierung und Koordination der Zahnbogenformen
  • Vollständige Torque-Übertragung