Home

 > Implantologie

 > Arbeitsbereiche

 > Chirurgie

 > Implantatinsertion

 > Rotierende Instr. STANDARD

Markierungsbohrer


Mit dem Markierungsbohrer wird die Eintrittsstelle des Implantats auf dem Kieferkamm markiert.


Planfräser STANDARD


Der vierschneidige durchmesserorientierte Planfräser besitzt eine ausgezeichnete Schneidleistung, die ein sicheres Handling ohne großen Druck ermöglicht. Das plane Knochenniveau bietet eine optimale Auflagefläche für Tiefenstops.
Zudem zeigt die kreisrunde Fläche auf dem Knochen bereits vor der Implantatinsertion an, dass das Implantat zervikal von Knochen umgeben sein wird.



Tiefenbohrer STANDARD


Der Tiefenbohrer bereitet durchmesserunabhängig die definitive Tiefe und Richtung des Implantatbetts auf. Entsprechend der geplanten Länge wird der jeweilige Tiefenbohrer ausgewählt und bis zum integrierten Tiefenstop inseriert. Dieser verhindert selbst bei ungünstigen Sichtverhältnissen ein Überschreiten der festgelegten Insertionslänge. Die Tiefenbohrer sind mit der jeweiligen Länge laserbeschriftet.




Formsenker STANDARD


Die durchmesser- und längenorientierten Formsenker des tioLogic® Implantatsystems zeichnen sich durch ihre spezielle Geometrie der schneidenden Flanken sowie durch deren Anzahl aus. Die daraus resultierende Schneidleistung garantiert eine optimale Führung und ein perfektes Ausschalen des Implantatbetts, ohne dass vom Anwender großer Druck ausgeübt werden muss. In Kombination mit dem integrierten Tiefenstop bedeutet dies ein komfortables und sicheres Arbeiten. Gleichzeitig ermöglichen die Schneideflanken ein effektives Sammeln von Knochenspänen für eine eventuelle Augmentation.


Gewindeschneider STANDARD


Die durchmesserorientierten Gewindeschneider sind für eine knochenschonende manuelle Präparation ausgelegt. Durch die manuelle Präparation und die breiten Lasermarkierungen ist die zu schneidende Gewindetiefe deutlich zu erkennen. Die spezielle Geometrie des Gewindeschneiders ergibt einen sehr grazilen Gewindeschnitt für eine optimale Passung und Primärstabilität.


Diese Seite weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de
DENTAURUM Social Media

FacebookYoutubePinterest