© DENTAURUM GmbH & Co. KG

Home

 > Implantologie

 > Arbeitsbereiche

 > Prothetik

Prothetik


Für ein modernes Implantatsystem ist es bei den prothetischen Komponenten erforderlich dem Zahntechniker eine bestmögliche Kombination aus Ästhetik, Individualisierbarkeit, Übersichtlichkeit und einfachem Handling zu bieten. Hierzu gehört sowohl eine optimale Auswahl an prothetischen Komponenten in unterschiedlichen Werkstoffen und für alle Indikationen, als auch eine effiziente Komponentenvielfalt. Dem Anwender stehen bei 5 Implantatdurchmessern alle prothetischen Komponenten in 3 prothetischen Aufbaulinien (S-M-L) zur Verfügung.

Somit sind sowohl die tioLogic©, als auch die tioLogic© ST Implantate mit allen bestehenden prothetischen Aufbaulinien kompatibel.