Home

 > Unternehmen

 > Presse-Service

Der Wissenschaftliche Förderpreis der ÖGKFO

2017 beglückwünscht Dentaurum Dr. Michael Bertl als Preisträger

13.03.2017

Der Wissenschaftliche Förderpreis der ÖGKFO

Vom 04. bis 11. März drehte sich in Kitzbühel alles rund um Updates in Chirurgie, Ästhetik, Zahntransplantation, Minischrauben und bewährte Behandlungskonzepte. Über sechs Tage erstreckte sich das wissenschaftliche Programm der inzwischen 46. Internationalen Kieferorthopädischen Fortbildungstagung. Am Mittwoch – quasi zur Halbzeit – erfolgte die Verleihung des Wissenschaftlichen Förderpreises der Österreichischen Gesellschaft für Kieferorthopädie (ÖGKFO).

Unter der Tagungsleitung von Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Bantleon (Universitätszahnklinik Wien) stellten 12 Referierende aus Forschung und Industrie im Kongresszentrum K3 KitzKongress aktuelle Themen aus der Kieferorthopädie vor. Am Tagungsort stand allen Besuchern außerdem eine Dentalausstellung von in- und ausländischen Firmen offen.

Die Dentaurum-Gruppe ist Hauptsponsor des Wissenschaftlichen Förderpreises der ÖGKFO und lobt jährlich den ersten Platz aus. Mit seiner Arbeit zum Thema „Second premolar agenesis is associated with mandibular form: A geometric morphometric analysis of mandibular cross-sections“ konnte Herr Univ.-Ass. Dr. Michael Bertl in diesem Jahr die Fachjury überzeugen. Matthias Kühner (Regionalverkaufsleiter Dentaurum) und Martin Hofmann (Medizinprodukteberater für Dentaurum in Österreich) überreichten Dr. Bertl im Namen der Dentaurum-Gruppe die Auszeichnung und ein Preisgeld in Höhe von 3.000 €. Auch Univ.-Prof. Dr. Adriano Crismani (Präsident der ÖGKFO) gratulierte.

Mit dem Wissenschaftlichen Förderpreis der ÖGKFO sollen Forscherinnen und Forscher auf dem Gebiet der Kieferorthopädie geehrt und gefördert werden. Teilnahmeberechtigt sind alle in Österreich tätigen Kieferorthopädinnen und Kieferorthopäden. Eingereicht werden können alle wissenschaftlichen Arbeiten, die sich dem Themenkreis Kieferorthopädie zuordnen lassen.



Weitere Informationen erhalten Sie von der Österreichischen Gesellschaft für Kieferorthopädie unter: www.oegkfo.at – "Wissenschaftlicher Förderpreis" oder bei:
DENTAURUM
GmbH & Co. KG
Turnstr. 31, 75228 Ispringen
Tel. +49 7231 / 803-0
Fax: +49 7231 / 803-295
E-Mail: info@dentaurum.de
Diesen Artikel weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de
DENTAURUM Social Media

FacebookYoutubePinterest