© DENTAURUM GmbH & Co. KG

Home

 > Unternehmen

 > Geschichte

 > Die Zukunft von Dentaurum

Die Zukunft von Dentaurum


2010

Jochen Peter Winkelstroeter scheidet aus der Geschäftsführung aus. Das Unternehmen wird von Dentaurum J. P. Winkelstroeter KG in Dentaurum GmbH & Co. KG umfirmiert. Mit Mark Stephen Pace, Axel Winkelstroeter und Petra Pace steht die vierte Generation an der Spitze des inhabergeführten Familienunternehmens. Die Unternehmensgruppe beschäftigt derzeit in Deutschland 500 Mitarbeiter, weltweit sind 650 Mitarbeiter tätig. An den Gründer erinnert heute noch der Arnold-Biber-Preis, der wissenschaftliche Arbeiten aus dem Gebiet der Kieferorthopädie auszeichnet. Die Auszeichnung mit dem Arnold-Biber-Preis erfolgt durch ein Kuratorium des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie und wird seit 1910 von Dentaurum gestiftet. Im Jahr 2011 feiert Dentaurum sein 125-jähriges Firmenjubiläum.