© DENTAURUM GmbH & Co. KG

Home

 > Unternehmen

 > Geschichte

 > Der Weg zum weltweit tätigen Dentalunternehmen

Der Weg zum weltweit tätigen Dentalunternehmen

Jochen Peter Winkelstroeter & Ulla Winkelstroeter


1968

Jochen Peter Winkelstroeter wird Geschäftsführer und leitet zusammen mit seiner Frau Ulla Winkelstroeter das Unternehmen. Investitionsbereitschaft und unternehmerisches Geschick förderten in den folgenden Jahren das dynamische Wachstum und den wirtschaftlichen Aufschwung. Durch die Expansion sind die Räumlichkeiten am Standort Pforzheim schnell zu klein geworden. Ein Neubau für Produktion, Forschung und Verwaltung wurde 1968 in Ispringen bei Pforzheim bezogen. Zur Eröffnung der neuen Produktionsstätte beschäftigte Dentaurum bereits 110 Mitarbeiter. In den darauffolgenden Jahren erweiterte sich sukzessive das Unternehmen und wuchs zu einem modernen Industriebetrieb.