Home

 > Implantologie

 > Produkte

 > tioLogic® Implantatsystem

 > Komponenten Prothetik

 > Abformung / Modellerstellung

Abformung


Die Abformung kann sowohl offen als auch geschlossen erfolgen. Für beide Abformmethoden stehen die entsprechenden Komponenten in allen 3 Aufbaulinien (S-M-L) zur Verfügung.


Abformung geschlossen


Die Komponenten der geschlossenen Abformung beinhalten Abformpfosten, Schrauben, Abformkappen und Kappen für die Bissnahme in den entsprechen Aufbaulinien (S-M-L). Sowohl die Abformpfosten als auch die Kappen sind mit S, M oder L laserbeschriftet bzw. geprägt.


Abformung offen


Für die unterschiedlichen okklusalen Verhältnisse stehen Abformpfosten für die Aufbaulinien S, M und L in den Längen 10.0 mm und 14.0 mm mit den zugehörigen Schrauben zur Verfügung. Die Abformpfosten sind sowohl an der Retentionsfläche als auch am Interface mit S, M und L laserbeschriftet.


Modellerstellung


Alle Laborimplantate sind aus Titan hergestellt und mit der entsprechenden Aufbaulinie (S-M-L) laserbeschriftet.


Diese Seite weiterempfehlen:  

Newsletter

Der Dentaurum-Newsletter informiert Sie über unsere Produkte sowie rund um das Thema Fortbildung.
Newsletter abonnieren
DENTAURUM weltweit

Worldwide
DENTAURUM GmbH & Co. KG

Address: Turnstraße 31, 75228 Ispringen, Deutschland

Phone: +49 7231 803-0, Fax: +49 7231 803-295

E-Mail: info@dentaurum.de
DENTAURUM Social Media

FacebookYoutubePinterest